Wie Imfpung bei der U6 vertragen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvka1 05.10.10 - 20:46 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wollt mal hören, wie Eure die Impfung mit der U6 um das erste LJ verpackt haben?!

Bitte keine Diskussion ob Impfe oder nich, meine Frage richtet sich an die Eltern, die ihre Babies bereits haben impfen lassen!

Danke schonmal!

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, *22.10.2009!

Beitrag von lienschi 05.10.10 - 21:02 Uhr

huhu,

frag in 1-2 Wochen nochmal...
mein Zwerg hat heute die MMR-Impfung bekommen (allerdings ohne V). ;-)

lg, Caro

Beitrag von yvka1 05.10.10 - 21:06 Uhr

Hey!

Was ist MMR? Und ohne V? Steh grad auf dem Schlauch!

Was wird denn alles zusammen geimpft?
Hab grad gegoogelt und gesehen dass die erste Windpocken usw. ansteht und die 4. 6-fach...wird das zusammen gemacht?!

LG!

Beitrag von lienschi 06.10.10 - 08:19 Uhr

MMR ist die Mumps-Masern-Röteln-Impfung und V sind die Varizellen=Windpocken-Impfung.

Bei meinem Kleinen wurden 3x hintereinander die 5-fach, jetzt mit einem Jahr die MMR, in 8 Wochen nochmal MMR und vor Ende des 2. Lebensjahres nochmal 5-fach geimpft.

Windpocken werden mit der MMR zusammen gelegt und Pneumokken mit der 5-fach/6-fach... Meningokokken irgendwann zwischendrin.

So ist es zumindest bei unserem Kinderarzt... es gibt aber ganz verschiedene Impfpläne.

lg, Caro