Kirche wird vom Staat finanziert!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von paddelboot-neu 05.10.10 - 21:02 Uhr

Ich lass das mal kommentarlos stehen, meine Meinung zur Kirche ist hier glaube ich hinlänglich bekannt!

http://daserste.ndr.de/panorama/media/kirchen100.html

Viel Spaß beim Gucken und nciht so aufregen!!

Beitrag von seelenspiegel 05.10.10 - 21:08 Uhr

*schmunzelt* Du rennst offenen Türen ein...aber das alles ist absolut nichts neues, sondern schon jahrelang bekannt, und wird immer mal wieder als Reportage in den Medien aufgegriffen, ohne dass sich etwas ändert.

Die Kirche in Deutschland und die Regierung...eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

Beitrag von hexlein77 05.10.10 - 21:27 Uhr

>>Die Kirche in Deutschland und die Regierung...eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.<<

BINGO!!! #pro

Der eine ist dem andern nütze!

Kommt öfter KURZ mal in den Medien und verschwindet dann wieder für Monate in der Versenkung! ;-)

Aufregen tun sich viele, ändern tut sich nix! ;-)

Beitrag von anita_kids 05.10.10 - 22:11 Uhr

Das ist nun aber wirklich nix neues, wird wie schon erwähnt öfter in den Medien breitgetragen, letztlich, nach den Missbrauchsfällen.

Beitrag von schwarzesetwas 05.10.10 - 23:24 Uhr

Danke für den Aufreger der Woche.

Aber sorry, aufregen kann ich mich nicht.
Ist doch normal.

Guck mal in anderen Ländern nach staatlichen Religionen. Da wird einem auch schlecht.

Gut ist, obwohl für mich die Kirche eine Sekte ist, dass sie noch karitative Sinne haben.

Prost.

Beitrag von ayshe 06.10.10 - 08:20 Uhr

Uralt.
Ich habe schon vor über 20 Jahren Bücher darüber gelesen, woher die Kirche ihr Geld bekommt und vor allem, was sie damit macht, vergiß es einfach.

Hast du denn echt geglaubt, sie finanziert sich selber?
Oder durch Kirchensteuern?
#rofl

Beitrag von paddelboot-neu 07.10.10 - 23:24 Uhr

Nein, aber ich finde es interessant, das so ein Beitrag auf ARD gesendet wird UND dass der immer noch abrufbar ist!

Isch pinn toch nisch plöt!

Beitrag von daisy80 06.10.10 - 08:51 Uhr

Das ist ja nix Neues.
Hab ich aber ein Problem mit.

Beitrag von daisy80 06.10.10 - 08:52 Uhr

Ich meine natürlich KEIN...