Gema freie Musik im Supermarkt, wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von tinka4480 05.10.10 - 21:08 Uhr

Hi!

wir wollen in unserem Supermarkt Gema freie Musik spielen, aber nicht über CD´s sondern über so ein Portal im Internet, die anbieten das man Ihre Musik laufen lassen kann. leider kenn ich mich gar nicht aus und weiss auch nicht welches dieser Portale am besten ist, es gibt da z.B jamendo.com aber das ist das erst beste was ich gefunden habe, gibt es noch andere seriöse? Wie läut das genau ab dann????#kratz

Danke Euch

Beitrag von misses_b 06.10.10 - 08:58 Uhr

Hallo!

Bist Du sicher? Gema-freie Musik? Kenne ich gar nicht und ich würde mich da auch absichern!

Kindergartenkinder die auf Weihnachtsmärkten Weihnachtslieder singen müssen nämlich auch GEMA-Gebühren zahlen! (Ging letztes Jahr durch die Presse)!

Ich wäre da vorsichtig und würde mich sehr gut informieren. Der Schuß kann nach hinten losgehen und sehr teuer werden!

Gruß

misses_b