Dawanda und die Etiketten...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tinalein1990 05.10.10 - 21:31 Uhr

Hallo,

wo kriegt man die Etiketten her, die die Handarbeiterinnen in ihre Klamotten nähen, z.B. bei Dawanda?
Hab "namensbänder.de" gefunden, gibts noch was anderes?

Ich verkaufe seit kurzem auch bei Dwanda und wollte dann auch mal etikettieren. jetzt, wo es läuft...

Danke

Beitrag von tinalein1990 05.10.10 - 22:17 Uhr

Sehr schön! Aber Du hast andere oder? Diese made by Sanne sind ja eher die klassischen, oder hast Du die auch dort machen lassen? Wie ist das mit der Abwicklung, kommt ja aus dem Ausland...

Beitrag von sanne2209 06.10.10 - 06:48 Uhr

ich habe die von Namensbänder.de
Von den anderen weiß ich noch nichts, sie sehen aber gut aus und ich werde die nächsten dort bestellen

Beitrag von solemna1 06.10.10 - 09:10 Uhr

Hallo!

ich habe meine hier bestellt und bin echt zufrieden:

http://www.etikettenagentur.de/

lg Stephanie

Beitrag von nisivogel2604 07.10.10 - 10:26 Uhr

Ich hab meine von Namensbänder.de

Die Qualität ist super, die Lieferzeit dauert leider ewig. Die Etiketten zum einnähen sind besser als die zum Bügeln.

lg