wie lange hält sich MuMi?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ihsi1985 05.10.10 - 22:12 Uhr

Hallo Mädels,

hab eigentlich nur ne kurze Frage. Wie ist das mit Muttermilch? ich fange jetzt an, immer ein bisschen mit abzupumpen. hab jetzt 30ml mit einmal abgepumpt. d.h. dass ich ca 5-6x pumpen müsste, um ein Fläschen für ne Mahlzeit zu bekommen. wie lange hält sich denn die Milch im Kühlschrank? kann ich sie danach noch einfrieren? oder ist sie dann nicht mehr haltbar genug? wie lange kann ich sie im Gefrierschrank aufheben?

muss Muttermilch immer warm serviert werden? oder kann ich sie auch morgens warm machen und vormittags geben, wenn sie nur noch lauwarm ist? falls man mal unterwegs ist, oder so?

sorry, wenn sich das alles bissl doof anhört. aber würde mich eben interessieren.

Beitrag von berry26 05.10.10 - 22:23 Uhr

Hi,

also im Kühlschrank hält sich Mumi ca. 2 Tage, im Gefrierschrank 6 Wochen. Wenn du Mumi abpumpst kannst du jederzeit mehrere Pumpportionen vom gleichen Tag zusammenschütten und dann einfrieren. Du solltest allerdings nie warme auf kalte Milch schütten.

Die Milch solltest du nur einmal aufwärmen und nicht warmhalten. Mumi kann aber auch gut bei Zimmertemperatur verfüttert werden (wenn es das Baby akzeptiert;-)), dazu würde ich sie vorher allerdings nicht aufwärmen.

LG

Judith


Beitrag von angeleye1983 05.10.10 - 23:00 Uhr

Hi,

bist du sicher, dass sie 2 Tage hält. Mein Kinderarzt meinte, dass sie innerhalb der nächsten 24 Stunden verbraucht werden müsste, sonst muss ich sie einfrieren und da würde sie dann ca. 10 Wochen halten...

LG
angeleye

Beitrag von berry26 06.10.10 - 09:17 Uhr

Ja sie hält bis zu 2 Tage. In meinem Kühlschrank gab es dabei keine Probleme, wenn du einfrieren willst, solltest du sie aber bereits nach spätestens 24h einfrieren.

Du solltest bei der Aufbewahrung im Kühlschrank, wie auch bei der Aufbewahrung bei Zimmertemperatur immer vor dem Füttern testen ob die Milch noch gut ist.

LG

Judith

Beitrag von tigerbaby82 05.10.10 - 23:10 Uhr

Hallo,

also soweit ich weiß kann man die Muttermilch im Gefrierschrank bis zur 6 Monaten aufbewahren.... und im Kühlschrank bis zur 2 Tagen, allerdings sollte man innerhalb 24 Std Muttermilch einfrieren...

LG

Agnes