Bin total geschafft....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melli061978 05.10.10 - 23:23 Uhr

Mein kleiner war heute echt anstregend...Er wurde heute Morgen um 6.00 Uhr wach und hat bis 21.00 Uhr garnicht richtig geschlafen. Er war nörgelig, hat aber gut getrunken. Nur das er immer auf den Arm wollte (mit seinen 9 Kilos!!)#schwitz
Er aht immer mal zwischendurch für gefühlte 3 Minuten geschlafen, es waren in Wirklichkeit keine 20 Minuten. Fieber hatte er nicht.
Er kann ja laut brüllen #schock
Was kann das nur sein? Weiss einer rat?
Oder hatte er mal einfach so einen schlechten Tag?

melli

Beitrag von wind-prinzessin 05.10.10 - 23:51 Uhr

Oh, du Arme! Erstmal wünsche ich dir, dass das bald aufhört!

Mein Zwerg hat im KH 'damals' von abends bis 9 Uhr morgens geschrien. Und ich habe ihn immer nur minutenweise ins KiZi gegeben. Immerhin wollte ich Tipps, aber zu Hause muss ich ja auch alleine damit fertigwerden.

Da hatte er Bauchschmerzen. Die hat er auch zu Hause oft gehabt. Eigentlich jede Nacht, die mein Freund dabei war. Wenn mein Freund beim Kumpel geschlafen hat, war Kyell das liebste und ruhigste Kind überhaupt.

Jetzt hat er 3 Tage nicht mehr geschrien (außer bei Hunger oder quersitzendem Bäuerchen, was nicht rauskommen wollte). Er hat auch seit 3 Tagen keinen Fencheltee mehr bekommen. Ich vermute da einen Zusammenhang. Wäre zwar seltsam, aber ich hatte in der SS auch erst Wadenkrämpfe, als ich Magnesium eingenommen hatte.

Hat er exakt das gleiche gegessen/getrunken wie immer?

Beitrag von melli061978 06.10.10 - 12:21 Uhr

Ja, ich hatte nicht den Eindruck das er Krank ist. Er wollte immer nur Aufmerksamkeit!!! Sobald ich ihn auf dem Arm hielt, war er so als ob nicht er geweint hätte. Immer ein Lachen im Gesicht :-p