Hallo Aprilis! Wie geht es Euch~?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morgenfrisch 06.10.10 - 04:06 Uhr

Noch zwei Tage, dann bin ich offiziell in der 13. SWS! :-)
Bin gerade zurueck vom FA. Wo ein 3D US gemacht wurde, die Nackenfalte wurde auch gleich mitgemessen. Ohren, Nase, Beine, Arme, Augen waren alles gut zu erkennen und auf anstupsen hat es sich auch brav bewegt, Herzschlag war auch normal. Also alles super! Ich war sooo erleichtert. Und auch wenn unser kleines auf dem 3D auch eher wie ein komischer Lehmtroll aussah, war ich total geruehrt und hatte Traenen in den Augen. #verliebt Mein Mann hat gemeint, jetzt fuehlt er sich noch mehr verantwortlich und er wird in Zukunft noch besser auf uns aufpassen. Bin aber mit seinen bisherigen Anstrengungen sehr zufrieden. ;-) Jedenfalls bin ich im Augenblick sehr erleichtert, gluecklich und froh. Die Uebelkeit klingt auch immer mehr ab, was will man mehr?
Ich hoffe es geht euch auch so gut wie mir!

Liebe Gruesse, #winke
morgenfrisch +#ei 11+5

Beitrag von july1981 06.10.10 - 04:08 Uhr

HI HI, noch so ein Nächtegänger.

Klingt doch super bei dir.

Lg July1981

Beitrag von olrece 06.10.10 - 06:01 Uhr

hier noch ein aprili :-p

ich war gestern auch beim FA, mit dem baby ist alles in ordnung, nur bei mir war der blutdruck wieder mal zu niedrig (90/60). aber auch so habe ich immer noch die tollen begleiter wie übelkeit,erbrechen,schwindel,starke kopfschmerzen und anhaltende erhöhte temp..... schon vor 2 wochen war ich, weil ich auf arbeit umgekippt bin, 4 tage im kh (habe mich dann da raus gebettelt#schein) und nun wurde ich gestern wieder mal für zwei wochen krank geschrieben....

mein chef tobt vor wut. der zwingt mich ja schon fast das ich mir endlich ein BV hole.... (immer diese krankschreibungen,dab´mit kann er nich planen,da währe ein BV doch viel besser für alle Parteien....). Gleich wo ich meinem Chef mitgeteilt habe das ich schwanger bin,hat er mir mitgeteilt das ich doch bitte zum FA gehen und mir ein BV holen soll....#augen ich weiß,er hat es auch nicht einfach,ich arbeite im einem discounter in einer sehr kleinen filiale wo grad mal 8 mann beschäftigt sind und dazu hat der schef jetzt noch 3 schwangere auf´n hals.... da ist es doch klar das er so nicht planen kann und sich aufregt und sich für die bessere planung lieber ein BV wünscht (somal er ja bei einem BV eine Vertretung bekommt).
na ja,so viel zu meinem chef :-p
Nun,schon da wo er mich drauf angesprochen hat,hab ich meiner FÄ erzählt das mein Chef ein BV fordert, sie schmunzelte nur. Nun,bin ich schon 5 Wochen krank geschrieben,mein Chef tanzt bald im kreis und die Ärztin hält immer noch dagegen -> KEIN BV, wozu denn,kann sich doch alles schnell bessern,ist ihre ansicht.
nun war ich letzte woche bei einer hebamme,sie gab mir kügelchen,die mir zumindest die übelkeit wegnehmen (ich habe damit wenigstens nicht mehr das gefühl das das essen jeden augenblick raus müsste).
Und gestern,wo mich die ärztin drauf ansprach wie es mir so geht,habe ich ihr erzählt das es mir mit den kügelchen von der hebi besser geht, zumindest das was die übelkeit betrifft. Darüber regte sie sich wieder total auf: was ich so früh zur hebamme gehe ,ich hätte doch genau so noch mal zu ihr kommen können....wobei sie mir (jetzt vor zwei wochen) erklärte das sie mir nichts verschreiben kann,es muss sich alles von alleon bessern.
Mich macht das ganze nur noch fertig....Der Chef bock, die FÄ zickt.....und ich bin mittendrin, total ratlos und langsam aber sicher richtig fertig

Überlege schon den FA zu wechseln (wegen den ausflippen,weil ich ebi der hebi war)....was sagt ihr dazu???

lg,olrece (14+4 ssw)

Beitrag von eisblume-81 06.10.10 - 07:23 Uhr

Guten Morgen,

ich bin nun 14SSW,fast 15SSW #huepf..
Momentan bin ich auch wieder krankgeschrieben, die Luft ist auch raus.
An Olrece--> wechsel den FA. DU sollst dich doch wohlfühlen und verstanden fühlen. Meine FA gab mir bzgl. BV nur ne Telefonnummer vom Amt für Gesundheit und Arbeitssicherheit (sie hat mir auch nicht zugehört).Ich hab mich auch nicht verstanden gefühlt und wechsel jetzt auch. Wichtig seid ihr zwei!!Alles GUTE!!!

#winke

Beitrag von curly15 06.10.10 - 07:39 Uhr

Guten morgen,

bin jetzt in der 15. SSW, hab die ersten 12. Wochen super hinter mich gebracht, wenn man das so sagen darf ;-).
Mir ging es selten schlecht und bis auf öftere Müdigkeit (die immer noch anhält) ging es mir bisher echt super.
Habe auch ein Ersttrimesterscreening gemacht in der 13. Woche, ist echt nochmal was ganz anderes wenn man sein Kleines so schön sieht.

LG
Curly + #sonne (14+1)

Beitrag von chrissy283 06.10.10 - 07:41 Uhr

Hallo Ihr (bald) Kugelbäuche,

uns gehts sehr gut. Die Überkeit habe ich nur von der 6 - 10 SSW gehabt#freu (war in meiner 1 SS auch so)

Zum Glück ist das vorbei!! Konnte mich auch nur mit Kaugummi und Bonbons über die Vormittag retten. Danach gings immer ohne. Aber wehe ich hab den Kühlschrank aufgemacht...

Meine FÄ hat mir auch nix gegen die Überkeit gegeben.

Bei meinem letzten US wollte mein Baby dafür nicht das machen was die FÄ wollte. Hatte sich immer wieder weggedreht. Das war bestimmt die Rache#rofl. Na mal abwarten in 2 Wo ist wieder Ultraschall

LG #huepf

14SSW

Beitrag von hova 06.10.10 - 11:01 Uhr

Guten Morgen Aprillies,


obwohl früh ist es für Euch da oben ja nicht mehr ;-)


Ich hatte gestern auch meinen ersten großen US Termin und bin einfach nur verliebt in mein Baby :-)
Es hat sich schön vermessen lassen und alles war top in Ordnung. Die ganze Zeit hat es an seinen Händen genuckelt und es war einfach nur wunderschön anzusehen :-)

Nur in dem Moment wo der FA ein schönes Bild vom Profil machen wollte, hatte es keine Lust mehr. Jetzt möchte der Arzt es nächstes Mal noch mal versuchen......soll mir recht sein ;-)

Mein Blutdruck lag auch bei 90:50, ich soll mehr trinken meinte der Arzt. Nun weiß ich auf jeden Fall warum ich den ganzen Tag nur schlafen könnte. Ansonsten ist die Übelkeit weg und ich fühle mich recht gut bis zum Abend. Dann habe ich immer das Gefühl total aufgebläht zu sein...ab 20Uhr geht gar nix mehr bei mir!

Liebe Grüße und einen tollen Tag

Hova 13. Woche