Strakes Ziehen normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maracuja 06.10.10 - 08:08 Uhr

Hallo...

ich bin etwas verunsichert! und zwar dürfte ich etwa in der 5.ssw sein und habe seit sonntag abend ein ziehen im unterleib. es sind nicht direkt schmerzen aber es ist schon stark. fühlt sich an wie eine mischung aus mens-schmerzen und einer magen-darm-verstimmung. krampfen muss ich nicht und blutungen habe ich auch keine.

Nun meine Frage an alle Schwangeren: Wie stark war bei euch das Ziehen? Kommt das normalerweise intervallmäßig oder ist es andauernd, wie bei mir?

Bin mir jetzt noch unsicher zum Arzt zu gehen, da der ja eh noch nichts sehen kann...

LG

Beitrag von kasw1981 06.10.10 - 08:11 Uhr

Hi,

dieses Ziehen ist ganz normal und wird Dich die ganze SS begleiten. Ich habe das jetzt auch wieder den 3ten Tag in Folge. Das sind Dehnungsschmerzen der Gebärmutter. Versuch mal Magnesium zu nehmen, dann sollte es deutlich besser werden.

LG

Steffie #winke

Beitrag von maracuja 06.10.10 - 08:15 Uhr

Okay, das beruhigt mich jetzt ungemein!
Ich werds probieren, danke für den Tipp

LG