Was meint Ihr??? Brauche Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lollilucy006 06.10.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen#tasse Ihr Lieben,

ich brauch jetzt doch mal Euren weisen Rat. Zu meinem Verlauf:

Pille anfang August abgesetzt, damit gerechnet dass sich alles die nächsten Monate einpendeln muss,
führe weder ZB noch Tempi messen,
letzte Periode 8.9.-13.9., Zyklus davor waren 33 tage,
letzter ES ca 23./24..10.

Habe seid ca 1 1/2Wochen immer wieder Unterleibsziehen mehr links als rechts, was ich gekonnt ignoriere. Bin ständig müde, kleinste Körperliche Anstrengungen wie zb Wäscheständer von A nach B tragen lassen mich schnaufen, wie n altes Rindfieh, und meine Brüste verhalten sich auch komisch, keine Schmerzen, allerdings haben neulich mal die BW gejuckt ich dacht ich spring ausm Fenster, und ab und zu tun se unangenehm in richtung Achseln ziehen#kratz Alles aber immer in Maßen!
Ich bin soooo unsicher wie lang ich jetz noch warten soll, weiss auch nicht so recht, wann denn nun meine Mens wieder kommen müsste. Klar ich geh von 33 Tagen aus, allerdigs waren früher (vor der Pille) die ZT nie so lang. Durchschnittlich 28 Tage. Aber davon kann ich ja auch nich mehr ausgehn.

Was meint Ihr? Warten oder riskieren? Hab ja nich mal n Test da, der wäre aber schnell besorgt:-p

Ich wäre Euch über Antwort seeehr dankbar!

GlG Kathy

Beitrag von schne82 06.10.10 - 08:34 Uhr

hm naja das kann man jetzt nicht so sagen. gerade nach Absetzen der Pille kann der Zyklus sich enorm verändern, mal länger, mal kürzer sein.

Ich würde evtl. Ende nächster Woche mal testen, dann hast du Gewissheit. Aber die "Anzeichen" können alles und nichts bedeuten - sorry!

Viel Glück trotzdem!!!!

Beitrag von little1981 06.10.10 - 08:46 Uhr

Hallölchen,

also bei mir hat sich der Zyklus gleich wieder eingependelt +/- 2 Tage.
Ist aber bei jedem verschieden; könnten schon Anzeichen für die Mens sein.
Würde auch mal bis nächste Woche abwaren.

Viel Glück #klee

Beitrag von maus2205 06.10.10 - 08:43 Uhr

Hallo,
ich bin bei ES +11 im 1. Zyklus nach der Pille und heute ist ZT 36 und keine Mens in Sicht. Ich werde morgen einen CB digi Test machen. Sonst macht mich das total kirre.
lg