Ich ziehe um in SS-Forum

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dresdnerin86 06.10.10 - 08:44 Uhr

Hallo liebe Hibblerinnen,

ich zieh nun entgültig ins Schwangerenforum um #verliebt Am Montag hatte ich FA-Termin. Alles zeitgerecht entwickelt und das Herzchen hat kräftig gebubbert Bauchzwerg war 3,5 mm "groß". Problem nur: ich hab ein Myom in der Gebärmutter :-(

Ich bin jetz bei 6+6 und bin im 2 ÜZ post-pill schwanger geworden durch nen Glückstreffen, positiv getestet an ES+12. ZB ist in der VK.

LG und euch allen viel Erfolg!
Gwen mit Bauchbewohner

Beitrag von tschanna01 06.10.10 - 08:46 Uhr

Oh schön zu hören, dann eine spannende Kugelzeit:-)
Was passiert mit dem Myom?

Unsere Kurve sieht genauso aus wie Deine..vielleicht kämpft da auch jemand;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/900350/533072


LG Jana

Beitrag von tschanna01 06.10.10 - 08:49 Uhr

uups#schwitz..hatte mir dein ZB kopiert um zu schauen,hier ist meins:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/785390/538805

LG jana

Beitrag von dresdnerin86 06.10.10 - 09:35 Uhr

Es wird erstmal geschaut ob das Myom (gutartiger Tumor) durch das Östrogen weiterwächst oder nicht. Keine Ahnung was da noch auf mich zukommt.

Beitrag von kuesi02 06.10.10 - 08:47 Uhr

na dann aber meinen herzlichsten Glückwunsch
und allles gute für euch,...
#winke
bin etwas neidisch,...
gönn es dir aber ;-)