Neuer Zwischenstand

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ce76 06.10.10 - 09:29 Uhr

Wollte mich auch mal wieder melden, bin ja eher stille Leserin bei Euch.
Ganz kurz Katie kam bei SSW 33+5 letztes Jahr zur Welt und hatte ein Loch in der Lunge, was sich jetzt total verwachsen hat#huepf. Bei der letzten U-Untersuchung haben wir stolze 7 kg auf die Waage gebracht, was bei Katie schon was heissen mag, da Sie immer noch unter akuten Eisenmangel leidet und somit schlecht zunimmt. Die KiA ist auf eine stolze Grösse von 74,5 cm gekommen:-p. Motorisch ist sie sogar ganz normal entwickelt. Der Kinderarzt hat gemeint, dass wir das Thema Frühchen bei Ihr abhaken können. Nur das Gewicht ist halt ganz weit hinten dran. Und was soll ich sagen, gestern ist Sie die ersten Schritte frei gelaufen. Mein Baby wird jetzt ganz schnell gross#zitter.

So das wars von uns,
liebe Grüsse von Christine und Katie (12.09.09) die gerade versucht auf den Wohnzimmerschrank zu klettern und Phillip im Kindergarten (SSW 35+6 21.12.06)

PS.: Hätte ich ganz vergessen, da wir abgestillt haben, hätte ich noch die Milchflaschen zum Eingefrieren zu verkaufen - also wer interesse hat kurz bei uns melden, hatte an 5 Euro plus Versand gedacht - Foto auf Visitenkarte