Trotz BV zum aufräumen kommen (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mira24 06.10.10 - 09:40 Uhr

Ich habe mich gestern so über meinen AG geärgert. Heute noch. Ich arbeite eigentlich im Kiga habe aber erst ein vorläufiges BV vom AG und jetzt das endgültige BV vom Amtsarzt bekommen, aufgrund fehlender Immunität.
Jetzt ist es so das unsere Kita am Montag einen Tag schließt, damit die Erzieherin putzen und aufräumen können. Ich soll jetzt kommen und die Spiele und Bücher die alle Kaputt und fehlerhaft sind aufräumen.( Was seit mind fünf Jahren keiner mehr gemacht hat)). Ich könnte mich soooo ärgern. Was ist mit der anderen Schwangeren? Die würde das nie machen.Die hat sechs Wochen gebraucht um zur Amtsärztin zu gehen ist sofort zu Hause geblieben als sie wusste das sie SS ist und ich? Ich fühle mich so verantwortlich für den Scheiß das ich drei Wochen weiter arbeite und innerhalb eines Tages einen Termin beimm Arzt mache Mir geht es auch nicht ums aufräumen, aber ich könnte kotzen das der AG seine scheiß Laune jetzt an mir auslässt und ich den Scheiß machen soll. Er meinte dann müsste er keinen anderen dafür abstellen. #aerger#aerger
Wie gesagt mir geht es nicht ums putzen- ich würde das in meiner Gruppe machen, aber nur weil ich SS bin muss ich doch nicht die Sch... Arbeit machen, weil es dem Herren mal grad in den Kram passt.
Ich muss mal langsam von meiner Wut runter kommen.
Dann hätten wir gstern Elternabend gehabt. Er hätte mich informieren müssen ob ich trotzdem kommen soll oder nicht. Ich war 2,5 Stunden im kiga zu Besuch und er hat nix gesagt. Eine Stunde später ruft meine kollegin an und meinte der "Chef" Hat gesagt ich solle bitte kommen, wg der Eltern- auf der Schiene das sie mich ja noch als Ansprechpartnerin sehen und so- Er hätte mich selber fragen können aber angeblich hat er es vergessen. Das ist doch reine Schickane. Nie informiert er uns immer müssen wir uns info´s holen, aber das mach ich nicht mehr mit#aerger#aerger#aerger
Sorry für´s #bla#bla#bla
Ich krieg mich gar nicht mehr ein

Beitrag von minchen32 06.10.10 - 09:46 Uhr

Huhu,

ich habe auch ein BV und soviel ich weiss darfst du gar nicht mehr auf der arbeit was tun weil du dort nicht mehr versichert bist, verbot ist Verbot




LG Yasmin mit Bauchzwerg 23+4 #verliebt

Beitrag von mira24 06.10.10 - 09:50 Uhr

Ja ihr habt recht, Es tut dem Kind ja auch nicht gut wenn ich mich so aufrege. Nur das ist halt mein Problem, ich fühle mich immer verantwortlich. Aber gestern war ich "Arsch" genug um nicht zum Elternabend zu gehen
Dank euch

Beitrag von vio.lett 06.10.10 - 09:47 Uhr

Hallöchen #liebdrueck


mein einziges Kommentar ist:

BV ist BV. Du bleibst schön zu Hause und lässt Chef einmal Chef sein...Du bist jetzt am wichtigsten und wenn Chef es schafft, dir ein schlechtes Gewissen zu machen und dich zu ärgern, sollte er gemieden werden. Genieße deine Schwangerschaft und lass die Arbeit hinter dir.... Schlechtes Gewissen hin oder her, du hast BV.

vio.lett

Beitrag von kasw1981 06.10.10 - 09:48 Uhr

Ach jeh Du Arme #liebdrueck. Meiner Meinung nach musst Du mit einem BV gar nicht mehr den Kindergarten betreten, du kannst Dir ja auch an den Spielen oder Büchern was einfangen. Bin da aber keine Expertin #kratz. Ich würde evtl. nochmal beim FA oder Amtsarzt nachhaken.:-)

LG

Steffie #winke

Beitrag von darkstar87 06.10.10 - 09:51 Uhr

Die haben ja wohl nen Vogel! BV heißt nicht umsonst beschäftigungs Verbot-vor allem musst du dich dort auch Bücken und Sachen räumen.
Ganz klares Nein! Versteh das du dich ärgerst,aber versuch dich zu entspannen dein #babywirds dir danken:)

Beitrag von vio.lett 06.10.10 - 09:52 Uhr

P.S. wenn du BV wegen fehlender Immunität hast, solltest du da eh auf keinen Fall mehr hin gehen (auch nicht 2,5 h zu Besuch), sonst fühlt sich dein Chef auch irgendwie veräppelt...

Beitrag von bini808 06.10.10 - 10:49 Uhr

Dein AG hätte dich informieren müssen, ob du kommen sollst oder nicht???#schock#schock#schock

Sorry, aber BV ist BV!!!!!!! Du DARFST GAR NICHT MEHR ARBEITEN gehen, soweit ich weiß, ist das mit nem BV verboten und falls was passiert, bist du NICHT über den AG versichert...

Also, schön zu Hause bleiben (und wenn dein Chef son Ar... ist, würd ich erst recht nicht gehen...meine Meinung!)

Alles Gute

Bini