pms

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von giudia 06.10.10 - 09:48 Uhr

he mädels wer von euch hat eigentlich auch dieses pms syndrom und steht kurz vor nmt????
lg

Beitrag von monique89 06.10.10 - 09:49 Uhr

ich bin bald dran



hoffe die minna kommt nicht!;-)

Beitrag von giudia 06.10.10 - 09:50 Uhr

ja merkst du was von deim pms???

Beitrag von sparla 06.10.10 - 09:50 Uhr

HI,
hatte ich die letzten 2 Monate und wurde nix,

aber ist bei jedem anderst...


Sparla;-)

Beitrag von sparla 06.10.10 - 10:08 Uhr

Ja Brustspannen, zickig,BAuchweh, hitze....

und jedesmal was anderes;-)

Beitrag von lucas2009 06.10.10 - 10:01 Uhr

Huhu,
ich hatte das nie, aber seit 2 Monaten ist alles anders. Kriege so drei Tage vor NMT voll die Pickel, Heißhunger auf Schoki, Unterleibsschmerzen, und geschwollene Brüste. Total Ätzend!
Weiß aber nicht warum das plötzlich so ist. Hatte ich noch nie. Habe die Pille bereits im März abgesetzt, hatte sonst keine Probleme bis auf das ich den ES stark merke.
Vor meiner ersten SS hatte ich keinerlei Beschwerden.
LG

Beitrag von mandy276 06.10.10 - 10:03 Uhr

Ich habe PMS zwei Wochen bevor meine Mens einsetzt, total schmerzende Brustwarzen (sonnenbrandähnlich), ziehen im Unterleib, Übelkeit etc. Das habe ich aber rest als bei mir festgestellt wurde, das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und dagegen Tabletten nehme.

Beitrag von lucas2009 06.10.10 - 10:10 Uhr

Ich hatte im Juli ne Bauchspiegelung wg. Eileiterentzündung. Seit dem ist bei mir alles anders...
Finde ich echt scheiße. Dachte den ersten Monat das ich schwanger bin...

Beitrag von kerstl1983 06.10.10 - 10:03 Uhr

Ich!!! Und zwar jedesmal fühlt es sich etwas anders an. Hoffentlich hat der Spuk bald ein Ende ich will endlich mal (nach 19 ÜZ) positiv testen. Mein NMT ist der 9.9. also am Samstag und deiner?

Beitrag von giudia 06.10.10 - 10:06 Uhr

am sonntag ist meiner!!!!!!!!!!!! meiner währe eigentlich letzten sonntag gewesen aber ich hatte einen verspäteten es..

Beitrag von evelie 06.10.10 - 10:19 Uhr

hallo!
hab heut meinen nmt.
die letzten 7 zyklen, hat sich die pms in den schönsten facetten dargestellt, von totaler übelkeit begonnen, bis stk. leistenziehen, bw schmerzen, uvm.

eigentlich wart ich nur mehr auf die mens, die sollte in ungefähr zwei tagen kommen.
aufgrund des duphastons, das ich nehme, dauert es immer solange, nach dem absetzten des medikamentes, bis sie eintrifft.

jeder zyklus ist anders, auch was das pms betrifft:
diesesmal hab ich außer leichter übelkeit (kann aber auch virusbedingt sein), leisten- und rückenziehen nix.
nicht einmal den mensartige unterbauchziehen, dass ich sonst immer
schon ab etwa es + 12 hab.

hier mein blatt, das bis gestern noch ganz schön aussah:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/912028/537902

aber ich bin schon froh, überhaupt bis zum nmt gekommen zu sein.
sonst hatte ich zu diesem zeitpunkt, in den letzten 7 zyklen, die mens schon fast hinter mich gebracht.

ui, das ist aber lang geworden...#hicks
l.g.eve
(dzt. es + 15 - bald in üz 9)