welche möglichkeit hat meine schwester?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von angelwings... 06.10.10 - 10:06 Uhr

hallo ihr lieben!

erstmal muss ich sagen ich bewundere eure geduld und kraft....denn ein unerfüllter kinderwunsch muss einen echt stark belasten!
ich wünsch euch allen dass ihr bald schwanger seid und ein gesundes kind bekommt! #liebdrueck

nun zu meiner frage!
meine schwester u ihr freund versuchen schon über 2 jahre ein kind zu bekommen, leider liegt das problem bei dem freund, das sperma ist sehr wenig...ich glaub 3,5 millionen (soweit ich weiß sind 15 millionen die norm oder) das vorhandene ist zwar gut aber eben zu wenig...er hat schon pflanzliche mittel versucht, dann pfrofertil aber es tat sich nix außer dass er von 3 auf 3,5 millionen stieg
bei meiner schwester is alles in ordnung, sie hatte vor 2 wochen eine untersuchung bei den eileitern u da is alles gut!
was haben die beiden für eine möglichkeit? und welche würdet ihr raten!

danke für eure antworten!

alles liebe
angie u jamie

Beitrag von majleen 06.10.10 - 10:11 Uhr

Spermiogramme sind nur eine Momentaufnahme.
bei uns:
1. 20Mio/ml
2. 3,7Mio/ml
3. 33Mio/ml


Wie lang übt sie denn schon?
Ich würde auf jeden Fall ein Kontroll SG machen lassen.
Und vielleicht auch ein Postkoitaltest um zu sehen, ob die Schwimmer in dir überleben.
Viel Glück #klee

Beitrag von sternenkind-keks 06.10.10 - 10:50 Uhr

ich würde ihnen raten in eine kiwu zu gehen und nicht rat von betroffenen im internet zu suchen.

sicherlich würde ihnen eine IUI helfen. aber das kann nur der doc entscheiden.