Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicianna 06.10.10 - 10:32 Uhr

Hallöchen:-)

habe seit der ca.13 ssw eine Hebamme und mache bei ihr die Wassergymnastik für Schwangere mit.Konnte aber seit einigen Wochen nicht mehr hin,da ich noch arbeiten musste und es von der Zeit kaum möglich war(12-13 Uhr):-(
Hatte meine Hebamme wegen anderen Dingen bis jetzt noch nicht gebraucht..
Nun meine Frage...War gestern erst beim FA und hätte doch noch ein paar Fragen!Soll ich jetzt lieber meine Hebi anrufen?Denn sonst würde ich mich bissl blöd fühlen da ich es hätte auch noch gestern fragen können:-[


nicianna +#ei 26+4

Beitrag von qrupa 06.10.10 - 10:33 Uhr

Hallo

natürlich kannst du deine Hebamem deswegen anrufen, dafür hast du sie doch schließlich.

LG
qrupa

Beitrag von kikra02 06.10.10 - 10:36 Uhr

Klar! Ich hab solche Sachen immer mit der Hebi besprochen und manchmal hat sie auch noch Alternativen zum Doc, je nach dem um was es geht!