schwanger bei unregelmäßigen zyklus??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chica0902 06.10.10 - 10:49 Uhr

kann man überhaupt schwanger werden mit einem unregelmäßigen zyklus??

hatte sonst immer nen zyklus von 28 tagen... und letzten monat waren es 33 tage...

lg

Beitrag von majleen 06.10.10 - 10:51 Uhr

Das ist nicht unregelmäßig. Schwannkungen von 5 Tagen sind ganz normal. Ich würde die Tempi messen und Ovus versuchen. Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 06.10.10 - 10:51 Uhr

Klar geht das! :-)

Wichtig ist ja der ES.... und das Herzeln zum richtigen Zeitpunkt!

Ich führe ein ZB und benutze Ovus - damit ich den richtigen Zeitpunkt nicht verpasse. Ich habe bisher auch unregelmäßige Zyklen.

#winke

Beitrag von jwoj 06.10.10 - 10:51 Uhr

Was ist denn daran unregelmäßig? Schwankungen bis zu fünf Tagen sind völlig normal und alles andere als unregelmäßig. Und ja, natürlich kannst du damit schwanger werden. Es geht doch nicht um die Länge des Zyklus, sondern um ein Ei das springen muss #winke

Beitrag von dragonsoul 06.10.10 - 10:54 Uhr

Ja keine Sorge man kann......

Ich hatte vor Pille schon mal 3 Monate keine Mens und dann wieder zweimal im Monat.... und als ich mi meinem Exfreund zusammen kam haben wir zweimal mit einander geschlafen(also wir habens echt nich darauf angelegt).....

Tja was soll ich sagen...Sie ist jetzt 27 Monate und ein Wirbelwind durch und durch....#verliebt

LG Ramona

Beitrag von libelle-1 06.10.10 - 10:57 Uhr

Bei so kleinen Unterschieden in der Regelmäßigkeit dürfte es vollkommen unproblematisch sein schwanger zu werden ;-) Ich hatte Zyklen zwischen 50-80 Tagen post pill und bin im 3 ÜZ schwanger geworden. Dann dürfte das bei Dir ja noch fixer klappen :-)

Liebe Grüße

Libelle mit 9 Monate altem Töchterchen

Beitrag von franzi1884 06.10.10 - 11:48 Uhr

hey,

ich bin das beste Beispiel!! Bin zum 2. Mal in einem unregelmäßigem Zyklus schwanger! :-) Bei mir gings von 29 Tagen bis 45 ...

Mir hat Persona da sehr geholfen!! :-)

Viele Grüße und viiiiel Glück
Franzi

Beitrag von bhavana 06.10.10 - 12:37 Uhr

Natürlich kann man das!!

Meine kürzester ZK dauerte 29 Tage, mein längster 42 Tage.
Und im letzten ZK (40 Tage) wurde ich schwanger #verliebt
Hab ein bisschen Geduld, das braucht man bei unregelmäßigen ZK sowieso.
Bei uns hat es auch 11 Monate gedauert!

VIEL GLÜCK #klee