19 Wo-Schub: Ich werde echt irre! Wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cooky2007 06.10.10 - 11:29 Uhr

Meine Kleine ist nun 15 Wo. alt. Seit letzter Woche hat sie sich angewöhnt, sehr lange Stillpausen zu machen.
Sie trinkt z.B.

morgens ca. 4 Uhr - beide Seiten fast leer
7 Uhr Aufstehen - trinken??? Fehlanzeige!
dann erst wieder zwischen halb zehn und viertel nach zehn nur ein bisschen von einer Seite
dann gegen 13.30 Uhr - ein bisschen von einer Seite
danach gegen 17 Uhr ein bisschen von einer Seite
Dann schläft sie ab ca. 19.30 Uhr erschöpft ein, schreit aber ab 18.30 Uhr wie am Spieß - weil sie so müde ist. Trinken will sie absolut nicht!
Sie macht auch noch 3-4 Schläfchen am Tag, ohne jeglichen Rhythmus.
Danach hole ich sie nochmal raus, wenn ich ins Bett gehe und sie trinkt im Halbschlaf gegen 22 Uhr beide Seiten komplett leer - in aller Ruhe.
Tagsüber ist immer nur Geschrei.

Kennt ihr das auch? liegt es am Schub?
Und wann kann sich das wieder ändern?


Beitrag von libelle-1 06.10.10 - 11:39 Uhr

Das kann durchaus am Schub liegen. Die Kleine findet alles Spannender als gestillt zu werden. Aber wenn sie dann abends noch mal ordentlich trinkt, müsste sie alles bekommen was sie braucht. Schau halt mal wie lange die Phase anhält und ob sie genug zunimmt. Bei meiner Tochter war das auch rund um die 18. Woche so, aber nach einer Woche war der Spuk vorbei. Ich hoffe bei Euch ist es dann ähnlich!

LG,
Libelle

Beitrag von anneundpeter 06.10.10 - 12:01 Uhr


Unserer macht das auch im Moment ... *seufz* nur kommt er zusätzlich auch nun nachts wieder alle 2-3 Stunden (vorher hat er 6-7 Stunden am Stück geschlafen) ... klar, wenn man tagsüber kaum isst, hat man halt nachts Hunger ... schon klar ..:-(#gaehn
Eben waren wir beim Arzt zum Impfen und dort mussten wir übelst lange warten. Dadurch musste ich ihn dort stillen und habe das Spucktuch als Sichtschutz genommen (also damit die Männer im Wartezimmer mir nit so auf den Busen glotzen#schock#aerger#augen)... und siehe da er hat super getrunken, beide Seiten und sehr motiviert. Vielleicht liegt es wirklich daran, dass es sonst zu viel zu gucken gibt?#kratz
Probiere es nachher gleich noch mal aus ... vielleicht haben wir es ja damit im Griff?!

#liebdrueck Anne