Verstopfung! Soll Nahrung wechseln! Welche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sausewind20 06.10.10 - 11:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

komme gerade vom Kinderarzt, da mein Kleiner seit Sonntag kein Kaka mehr gemacht hat und ständig unruhig ist! Hatte es schon mit Kümmerzäpfchen, Windsalbe und Massage probiert, aber nichts kommt! Nun hat der Arzt mir Abführzäpfchen gegeben!

Ich füttere Aptamil PRE und er sagte nun das ich mal eine andere PRE-Milch versuchen soll! Könnt ihr mir eine empfehlen, die nicht so Verstopfung macht?!

#herzlich Grüße

sausewind20

Beitrag von leya2008 06.10.10 - 11:55 Uhr

Hey!

Ich habe Bebivita gefüttert und mein Kleiner hat nie Probleme gehabt. In unserem Bekanntenkreis füttern das Viele und allen Babies geht es gut.

Beitrag von dackie79 06.10.10 - 12:56 Uhr

Ich hatte anfangs auch schwierigkeiten mit meinem kleinen. Er bekam auf anraten meiner Hebi Milasan pre und bekam tierische Verstopfung.

Bin dann auf bebivita pre und seit ein paar Tage macht er wieder täglich kacka. Zwar nicht breiig oder so aber es scheint ihm nicht weh zu tun.

Hab schon von vielen gehört das Bebivita das beste ist!!!

lg doreen

Beitrag von arwenfey 06.10.10 - 13:10 Uhr

Hallo hatte ich bei Humana Pre, nehme jetzt Hipp Pre Plus und alles ist prima..........

Lg

Beitrag von mutschki 06.10.10 - 15:05 Uhr

hi


also die hipp plus (rosa packung) ist auch gut,es steht auch drauf das sie zu weichen stühlen führen kann.
nick hat die bebivita anfangs vertragen aber dann schleimigen grünen stuhl bekommen,wir mussten mehrere marken versuchen,am ende mussten wir die beba sensitive holen da die auch für durchfall ist. die hat nick super vertragen. jetzt stelle ich so langsam um bzw schaue eben ob er jetzt mit normaler milch klar kommt. hab jetzt milasan (auch damals beim 2ten hatte ich die,und war sehr zufrieden) bis jetzt verträgt er sie super. allerdings nehm wie die 1er. wie die pre ist weiss ich nicht.

lg carolin

Beitrag von dine-83 06.10.10 - 15:09 Uhr

Hallöchen!

Wir haben im mom das gleiche Problem!
Ich füttere zur Mumi dazu mit Alete pre, die gab es auch im KH.
Und nun quält sich die Kleine ganz arg beim großen Geschäft:-(
Stellen seid 3 Tagen auf Bebivita um und siehe da, es wird schon besser!!#huepf

Alles Gute und viel Erfolg beim Umstellen;-)
dine mit Anni#verliebt

Beitrag von laboe 06.10.10 - 22:18 Uhr

Bebivita PRE ist wirklich sehr gut! Nehmen wir auch, nachdem wir mit der BEBA Probleme hatten. Nun gehts meinem Kleinen super und er macht jeden Tag die Windel voll!

Beitrag von svea08 12.10.10 - 10:49 Uhr

Aptamil Comfort gegen Verstopfung und Blähungen!