Doch noch Eisprung? LH steigt wieder!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 11:37 Uhr

hi,

vor 2 tagen war ich ja bei meiner ärztin die am 13. ZT ein 9mm großen/kleinen folikel gemessen hat.

gestern am zt 14 war der LH anstiegt nix und heute morgen & mittag siehe da #schwitz ein anstieg #schwitz

was meint ihr dazu?

ich habe einen 28 tage zyklus, kann da der eisprung auch später sein???

heute mittag war es deutlicher als heute morgen zu sehen, aber noch nicht gleich intensiv oder stärker als die kontrolllinie

sollte die linie morgen gleich stark sein, benutz ich mein letzten CBD und hoffe auf ein :-)


LG

Beitrag von majleen 06.10.10 - 11:41 Uhr

ES kann auch später sein. 9mm ist zu klein zum springen. Springt erst am ca. 20mm. Viel Glück #klee

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 11:43 Uhr

hi,

ja der ovu test zeigt ja auch 2 tage VOR dem ES :-D ... ich hoffe doch mal das des LH morgen nochmal klettert und auf dem test sichtbar wird

Beitrag von majleen 06.10.10 - 11:45 Uhr

das ist nicht so ganz richtig. Bei mir z.B. ist der Ovu an dem Tag positiv, wo auch der ES ist. Das hat man mehrmals im US gesehen. Der Folli wächst 1-2 mm pro Tag. Positiv ist der Ovu wenn die 2. Linie fetter ist. #winke

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 13:07 Uhr

hi,

ich hoffe ja mal das die test linie morgen gleich fett oder sogar fetter ist :-D

#winke

Beitrag von loveangel1311 06.10.10 - 11:42 Uhr

Hmm habe immer gedacht, dass der Follikel so zwischen 20-25mm groß sein muss, um zu springen und pro Tag ca. 2mm wächst.

Dann würde dein ES erst später kommen.

Ausser ich täusche mich :-(

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 11:45 Uhr

hi,


meine ärztin sagt 15mm reichen auch, aber wenn der lh heute wieder ansteigt und morgen noch mehr ansteigt, dann hab ich doch in ca 2 tagen mein ES und in 2 tagen ist der folikel dann 17mm #schwitz

meine regel kommt immer zum 28 zt da hat der körper also nur 11 oder 12 tage zeit von ES bis mens.


lg

Beitrag von majleen 06.10.10 - 11:46 Uhr

Wird der ES ausgelöst? Denn wenn nicht, dann bestimmt der Folli, bei welcher Größe er springt.

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 13:10 Uhr

nein er wird nicht ausgelöst, ich hatte am 4.10. die erste blutabnahme und dann nächste woche die 2 und übernächste die 3. und dann ende oktober die auswertung und dann evtl. gehts mit hormone in den 5. ÜZ

#winke

Beitrag von loveangel1311 06.10.10 - 11:47 Uhr

MIt was für Ovus testest du denn? Das hat mit Anstieg nix zu tun, der muss richtig positiv sein, also Testlinie gleichstark oder stärker wie die Kontrolllinie.
Ich hab auch immer tagelang nen leichten Strich und dann isser richtig fett.

Und 15mm kann ich mir ehrlichgesagt ned vorstellen, dass das reicht.

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 13:09 Uhr

ich teste mit OneStep aber da ist die testlinie schwächer als die kontrollinie

und im Clearblue ist ein leerer kreis, statt einem smiley

ich hoffe so sehr das es noch kommt


#winke

Beitrag von biggi-777 06.10.10 - 11:45 Uhr

hallo,

mir geht es diesen mon auch so,hatte letzten zy meinen es am 12 tag nehme den clearblue ferti.,monitor.heute mein 13 zyt und nur 2 balken,also bis jetzt auch kein es:-(
habe einen zy von 28-30 tagen...

vielleicht tut sich ja morgen was;-)

drück dir die dauemen das dein es bald kommt#pro

lg biggi

Beitrag von icewoman82de 06.10.10 - 13:11 Uhr

ich kauf mir nun auch einen CFM und hoffe somit schwanger zu werden, mal schauen ... ist auf jedenfall besser als persona, weil der CFM nach dem hormon richtig sucht ;-) und ich spar mir den stress mit temp messen


#winke