Help Trauringe woher

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von xxsuncat 06.10.10 - 11:45 Uhr

Hallo ihr lieben :-)

Brauch mal eure hilfe und zwar suchen wir Trauringe .

Und hier meinem Dorf sieht es echt sehr mau aus was es an Bezahlbaren
Trauringen gibt:-(
Haben uns den Preis 680€ gesetzt.
So jetzt wollen wir am Samstag ins Ruhrgebiet:-D
Aber wohin da genau ist die Frage#gruebel

Habt ihr Tip`s wo ich mal schauen kann.
Ach ja die Ringe sollen aus WeißGold sein

Lg Karin

Beitrag von brummel-baer 06.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo Karin,

bei den derzeitigen Goldpreisen müsstet ihr Glück haben. Da bleibt wohl nur 333er Weißgold übrig.

Gruß
BB

Beitrag von majleen 06.10.10 - 14:22 Uhr

Schau doch mal bei www.123gold.de
Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von ballroomy 06.10.10 - 19:14 Uhr

Wir haben unsere beim Kaufhof gekauft. Die habe auch schöne Ringe in guter Qualität, nur eben nicht so teuer.
Unsere sind gelbgold 585 und haben etwa 150 Euro pro Stück gekostet.


Viele Grüße
ballroomy

Beitrag von mandaline 06.10.10 - 22:17 Uhr

Wir haben unsere ehrlich gesagt auf Amaz*** bestellt #hicks

lg mandaline!

Beitrag von hendrik-j 07.10.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

ich weiß ja nicht wohin ihr ins Ruhrgebiet wollt, aber wir haben unsere Ringe hier gekauft.

http://www.rheinruhrzentrum.de/Goldschmiede-Seel.40.0.html

http://www.rheinruhrzentrum.de/Fesseln-aus-Gold.365.0.html

VG
Nadine #sonne

Beitrag von xxsuncat 07.10.10 - 13:34 Uhr

Ganz#liebdrueck lieben #danke für eure Ideen .
hat mir schon super weiter geholfen.

Werde also am Samstag Oberhausen,Mülheim an der Ruhr und Essen
unsicher machen:-D

Schöner neben efekt seh meine alte Heimat mal wieder#huepf#huepf

Lg Karin

Beitrag von merline 07.10.10 - 16:25 Uhr

Wir haben Ringe von Gerstner, die haben beim türkischen Juwelier 760,- gekostet (Gelbgold 585), einer mit Brilli. Beim "normalen" Juwelier hätten die das doppelte gekostet. War aber ein Zufallsfund beim Einkaufsbummel........... gesehen, gefallen, gekauft!

LG Merline

Beitrag von merline 07.10.10 - 16:37 Uhr

so wie die hier, aber nicht so breit - unsere sind "nur" 6 mm breit - achso- gekauft in Velbert:

http://www.123gold.de/trauringe/trauringe_einfarbig_besonders_hochwertig.html#1286462161491

Aber RRZ (Rhein-Ruhr-Zentrum) in Mülheim ist auch gut!

Beitrag von merline 07.10.10 - 16:38 Uhr

klappt nicht der Link, da kommt nicht das richtige Bild:-[

Beitrag von fraeulein-pueh 07.10.10 - 16:32 Uhr

Du kannst auch bei einem Goldschmied direkt nachfragen. Da kannst du dein Preislimit nennen und schauen, was er euch dafür anfertigt - oder ein Bild mitnehmen.