Bilder vom Kaninchengehege

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sfudie 06.10.10 - 11:52 Uhr

Huhu#winke
Habs endlich mal geschafft Bilder hochzuladen.
Bin für Tipps und Anregungen sehr empfänglich.
Mit was spielen Eure #hasi am liebsten?
Lg.Beate

Beitrag von sfudie 06.10.10 - 11:52 Uhr

Bilder in Vk.

Beitrag von tauchmaus01 06.10.10 - 12:30 Uhr

Warum sitzt mein Kaninchenkastrat in Deinem Gehege? Muß mal gleich nachschauen bei mir ;-)
http://kuschelranch.de.tl/Meine-Kaninchen.htm

Ich finde man sieht dass Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast, aber denoch sieht es sehr klein aus.
Als Gehege für die Nacht ist es top, aber bei ganzjähriges Aussenhaltung würde ich den Tieren tagsüber nochmehr Hoppelfläche anbieten.
Meine haben mehr als 20 qm am Tage und ich sag Dir, dass brauchen die irgendwie auch. Hab also an mein Hauptgehege noch Gehegeelemente gestellt und der Aussenbereich ist den ganzen Tag über geöffnet.
Sie brauchen einfach eine Flitzestrecke.

Dann ist es von oben ja komplett überdacht, wie kommt denn da mal die Sonne ran? Wie hoch ist es denn? Oder bleibt es tagsüber einfach offen oben?

Schöne Grüße noch an meinen Kalie, aber den will ich wieder zurückhaben!!!

Mona

Beitrag von tauchmaus01 06.10.10 - 12:32 Uhr

Achso, meine spielen gerne mit so einer Rolle zum durchsausen. Oder ich hänge Zweige hoch, da haben sie dann Arbeit ranzukommen :-p
Futter verteilen oder aufspiessen ist auch nett.
Eine Eierschachtel mit Heu und leckerem OBst füllen, zumachen und abwarten. Und danach gaaaaanz viel Schnippsel auffegen.

Es gibt auch so einen Snackball, da kann man getrocknetes Obst oder so reintun und das dauert bis das alles wieder draussen ist.

Mona

Beitrag von sfudie 06.10.10 - 12:54 Uhr

Hallo Mona#winke
Ja,Frieda sieht wirklich wie Deins aus,Zwillinge und nach der Geburt getrennt?#rofl
Ich selbst finde das Gehege auch zu klein,aber ich hab Dir ja mal geschrieben das Menne ne harte Nuss ist,was Kaninchen betrifft und alle anderen Tiere die man essen kann#schock
Ich arbeite daran das das Gehege grösser wird;-)
Es sind halt insgesammt nur 5qm.
Die Deckel sind meistens zu,will aber Hasendraht rein ziehen damit ich es aufgeklappt lassen kann.
Sonst hopst Gustl raus,der kann sehr hoch hüpfen#zitter
Ich hätte auch gern son Riesengehege wie Deins#verliebt
Aber so gross wirds wohl nie werden.
Naja zumindest ist Menne einer evtl.Erweiterung nicht ganz abgeneigt.
Wie gesagt,ich arbeite,oder bearbeite noch,lol.
Ich setz auf jedenfall neue Bilder rein,sobald sich was tut.
Danke für die Tipps:-D
Lg.Beate

Beitrag von tauchmaus01 06.10.10 - 13:39 Uhr

Du, für die Nacht ist es doch so ok. Diese Gehegeelemente kosten doch nicht viel und sind ratz fatz aufgebaut. Nur mit dem Zugang zu dem Gehege seh ich ein Problem oder hast Du die Möglichkeit einer Tür eingebaut?
Wenn Deiner so hoch hopst dann haben diese Erweiterungen ein Nezt das man drüber spannen kann. Ich hab dabei nur Angst dass sie da mal selber hängenbleiben.
Mona

Beitrag von sfudie 06.10.10 - 18:40 Uhr

Hallo Nochmal:-D
War mit der Kleinen im Europa Park,hab ne Jahreskarte,weisst;-)
Ne Tür kann man noch aussägen,ich dachte mit Schiebetür,die man dann Nachts zumacht.
Es geht ja nicht ums Geld bei dem Gehege,sondern um Verständnis und Platz,laut Menne#schein
Ja,das Gehege muss dann hoch sein,so 1,50m hoch,dachte ich.
Muss mal sehen.
Lg.Beate

Beitrag von kuki81 08.10.10 - 17:29 Uhr

Hallo,
sieht doch ganz hübsch aus, das Gehege.
Den Snackball haben wir auch, da sind sie immer ne gute Zeit beschäftigt.

Außerdem stelle ich Ihnen eine kleine Pappschachtel ins Gehege. Eingang ausschneiden und auf den Kopf stellen. Dann gehen unsere Mädels in die Schachtel rein und wandern damit rum. Sieht echt lustig aus, wenn man die beiden nicht sieht, nur ne Schachtel die sich bewegt. Ist jetzt nichts besonderes, aber meine Kleinen finden´s toll.

LG

Beitrag von nancy.13 06.10.10 - 20:07 Uhr

Das ist unser gehege :-)

http://img718.imageshack.us/g/0108105.jpg/

Beitrag von sfudie 06.10.10 - 21:12 Uhr

Hach
Auch wieder son supertolles Gehege#verliebt Toll isses.
Da kommt mir meins vor wien Wohnklo und ein schlechtes Gewissen krieg ich auch noch:-(

Beitrag von anarchie 08.10.10 - 14:36 Uhr

Schön!

Wir haben seid einigen Tagen überraschend wiederzwei Mini-Zwerg-Hoppler#hasi ...leider nicht draussen-gewohnt, daher müssen sie bis zum Frühling drinnenbleiben:-(
leider haben sie drinnen jetzt nur 3m² ständig und eben tags weitere 4m²...geht nicht anders..

Aber wenns wetter entsprechend ist, geht in den großen Stall draussen,
da sins dann ca 10m² ständig plus 6m² wechselnde Grasfläche...

lg

melanie