Mutterpass Eintrag nach CTG!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enduromaus 06.10.10 - 12:00 Uhr

Hallo und guten Tag!
Komme gerade vom Gyn und mit meinem Sohnemann ist alles in bester
ordnung.
Musste ja auch wieder CTG schreiben was mich immer so beunruhigt, obwohl alles gut ist #klatsch!
Meine Frage nun.
Im Mutterpass wurde denn heute F8 eingetragen!
was bedeutet das?
Mein bub hat die ganze Zeit geschlafen, und war nur dreimal kurz am treten.
Herztöne waren immer gut. 120-151 schläge!!!

Kennt sich jemand damit aus?

Vielen Dank!! Enduromaus 33SSW.

Beitrag von lady79marmelade 06.10.10 - 12:05 Uhr

CTG gehört zur Vorsorgeuntersuchung. Warum beunruhigt Dich das? Das CTG wird nicht nur gemacht, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Allso ist der: #klatsch völlig unnötig.

Beitrag von enduromaus 06.10.10 - 12:09 Uhr

Weil bei meiner ersten SS die herztöne von der kleinen ständig weg gingen und das hat sich bei mir fest gesetzt.
ich weiss das es immer sein muss!
wollte ja auch nur wissen was das mit dem F8 F9 F10 nach dem CTG schreiben auf sich hat. Für was gibt es die punkte.

Beitrag von hanny12621 06.10.10 - 12:12 Uhr

Das heißt, dass dein Gyn das CTG mit 8 Punkten bewertet hat, was vollkommen ok ist. Ich habe bisher auch immer 8 oder 9 Punkte bekommen, also alles im Rahmen und du brauchst dir somit absolut keine Sorgen zu machen, denn demnach ist wirklich alles schicki, ansonsten hätte der Gyn schon etwas anderes verlauten lassen.
Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Kugelzeit :-D

LG Harriett
38+3 SSW

Beitrag von hanny12621 06.10.10 - 12:16 Uhr

Schau mal hier auf der HP

http://www.netdoktor.at/kinder/ctg_cardiotokographie.htm

da wird nochmal genau drauf eingegangen wofür die Punkte stehen bzw. wozu das CTG gut ist...