18. SSW und ich spüre endlich was

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cucina3 06.10.10 - 12:52 Uhr

#verliebt Ich bin total verknallt.
Ich spüre heute eindeutig Bewegungen in meinem Bauch. Fühlt sich eher an wie ein leichtes Blubbern oder Klopfen. Ganz sanft, aber definitiv vorhanden.

Ist das toll ;-)

Beitrag von aukster 06.10.10 - 12:57 Uhr

Hallöchen!

Herzlichen Glückwünsch#huepf
Bin morgen in der 18 ssw und spüre schon seit einige Woche unser Kruimeltje...ist ja auch schon SS nr. 2.
Ich hoffe es geht dir gut....weißt du denn schon was es wird? Ich habe nächste Woche mein Termin beim FÄ...bin ich allerdings immer noch 18 ssw und sie möchte warten bis ich wirklich in der 19 - 22 ssw bin...d.h. ich muss bis zum 22 ssw leider warten#zitter
Na ja....hauptsache Gesund nä?!
Liebe Grüße von Bochum nach Essen#winke

aukster (Sienna 4 und #ei 17 ssw)

Beitrag von cucina3 06.10.10 - 13:02 Uhr

Der Ruhrpott unter sich ;-) Hallo #winke
Ich weiss noch nicht was es wird. Aber ich hoffe es am Freitag nach unserem nächsten Vorsorgetermin zu erfahren.
Mein Mann sagt: "es wird solange geschallt bis wir das Geschlecht erkennen"

Mir gehts bisher echt prima. Der Bauch fängt seit einigen Tagen an zu wachsen und ich find das alles megaspannend.

Ganz lieben Gruß zurück

Beitrag von goodlookinggirl73 06.10.10 - 12:58 Uhr

Hallöchen,

ist toll was? Einzigartig und wird noch besser#verliebt#verliebt#verliebt


Stephie 24 SSW#winke

Beitrag von danat 06.10.10 - 13:06 Uhr

Hallo,

kann gut nachvollziehen, wie es dir gerade geht ... geht mir nämlich ähnlich.

Ein sanftes Blubbern - als ob Seifenblasen zerplatzen - das spüre ich schon seit einer Weile. Gestern Abend habe ich dann einen ersten leichten Tritt gespürt. Ist wirklich ein super schönes Gefühl. Es war gerade in dem Moment als wir über die mutmaßliche Größe des Babys diskutiert haben. Ich war gestern wieder zu einer VU, aber diesmal hat die FÄ nur ganz kurz über US geschaut, ob alles ok ist - nichts vermessen. Sie schätzte nur, dass das Baby jetzt ca. 15 cm sein wird. Das habe ich abends meinem Mann erzählt und ihm gesagt, dass ich das etwas viel finde ... und als ob es dagegen widersprechen wollte ... ein Tritt. Als ober Krümelchen sagen wollte "Ja klar bin ich schon so groß". Und heute habe ich es auch schon gespürt.

#verliebt

Liebe Grüße, Dana.

Beitrag von fialein84 06.10.10 - 13:11 Uhr

Huhu,

ja ich spüre meinen Krümel auch schon seit ca einer Woche hin und wieder deutlich. Wie ei KribbelBlubbernTritt, alles zusammen:-D
Gestern hatte ich es gar nicht gespürt, da hatte ich schon Angst das was ist, aber die Kleinen haben ja auch noch gut Platz.
Morgen ist wieder FA Termin und ich freu mich schon so. Vielleicht bekommen wir ein Outing und das Schöne ist der zukünftige Papa kann auch mal mitkommen:-)

Lg Fia 18.SSW#verliebt