freundin hat ringelröteln, was ist mit mir?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von connie36 06.10.10 - 13:01 Uhr

hi
laufe seit ca 2 jahren immer morgens und ab und an mittags mit einer freundin und unseren hunden eine grössre runde. sie hatte jetzt seit ein paar wochen rheumatische beschwerden, und wurde, ohne besserung, auf rheuma behandelt. sie war jetzt bei einem spezialisten vor 14 tagen, der hatte nocheinmal gesonderte blutuntersuchungen machen lassen, alles prima, einzig der wert für ringelröteln nicht. im erwachsenen alter kann sich eine infektion durch gelenk-und muskelschmerzen bemerkbar machen, weniger durch fieber und auschlag.
genau die symptome hatte sie, und da der wert erhöht ist, geht der arzt davon aus, das sie gerade eine infektion durch hat.
wie sieht das risiko für mcih aus?
habe jetzt morgen früh bei der gyn einen termin zur blutentnahme um meinen titer zu bestimmen.
hoffe alles ist ok. hätte ich eine infektion auch unbemerkt durchmachen können?
ausser einer tierischen erkältung vor 3 wochen bis letzte woche hatte ich nix.
weder ausschlag noch gelenk und muskelschmerzen.
lg conny 22. ssw

Beitrag von hoernchen123 06.10.10 - 13:22 Uhr

Ringelröteln verlaufen zu 80% stumm, man merkt es nicht. Bei mir wurde zu Beginn der Schwangerschaft ein Test auf Ringelröteln gemacht (freiwillige Blutuntersuchung, hat 15 Euro gekostet). Herauskam ein stark erhöhter Titer und es wurde erneut untnersucht, um eine Verlaufskontrolle zu machen (um eine akute Infektion auszuschließen). Die konnte auch ausgeschlossen werden, dennoch bekam ich eine Überweisung zur frühen Feindiagnosik, weil unklar war, wann die Infektion war. Der Titer war sehr hoch, die Infektion also relativ frisch. Bei der Feindiagnostik war alles ok.

Meine FÄ meinte ganz deutlich, dass Ringelröteln oft komplett ohne Anzeichen verlaufen, ABER 80% der Bevölkerung hatten bereits Ringelröteln, sind also immun. Deine Chancen stehen also gut, dass du ohnehin immun bist. Die Wahrscheinlichkeit einer Erstinfektion in der SS liegt bei 1% und von diesem 1% geht es auch nur bei einem geringen Teil der Frauen auf das Baby über. Ab der 20. Woche ist es dann auch nicht mehr gefährlich.

Lass deinen Titer bestimmen und rede mit deiner FÄ, mehr kannst du jetzt ohnehin nicht machen.

LG

Beitrag von connie36 06.10.10 - 13:30 Uhr

ich danke dir, und bin ersteinmal beruhigt. als ich die arzthelferin fragte, was man denn machen könne wenn ich eine infekt. gerade durchmachen würde, meinte sie man könne therapieren. ich vermute mit antibiotikum...keine ahnung
aber wenn es nur bis zur 20.ssw hauptsächlich gefährlich ist..wobei..sie die infektion ja seit wochen hatte...d.h. da war ich ja noch im 3.-4. ssmonat.
ich warte morgen mal die ergebnisse ab, aber auf jeden fall danke
lg conny

Beitrag von estherb 06.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo Conny,

ich hatte wegen Ringelröteln auch immer Angst, weil meine große Tochter im Kiga ist und das eine beliebte Kinderkrankheit ist. Ich habe vor einiger Zeit mitbekommen, dass eine Bekannte sich während der SS bei ihrer großen Tochter angesteckt hat und dann die ganze SS über Angst hatte. Es ist aber nichts passiert. Ich habe mittlerweile meinen Titer bestimmen lassen und bin immun. Da kannst Du ja auch Glück haben.

Mein FA sagte, dass Ringelröteln wirklich in den seltensten Fällen auf das Kind übergehen. Es ist lange nicht so gefährlich wie Röteln oder auch Windpocken. Also, ich drücke Dir die Daumen.

Liebe Grüße, Esther

Beitrag von connie36 06.10.10 - 14:20 Uhr

vielen dank, das beruhigt zu lesen.
schwanke auch wzischen panik und angst.
aber ich hoffe das ich spätestens übermorgen das blutergebnis bekomme, und dann beruhigt ins wochenende kann.
liebe grüsse
conny