Krankenversicherung für Hunde?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sandra--herz 06.10.10 - 13:02 Uhr

Hallo alle zusammen,


ich bin auf der Suche nach einer günstigen Hundekrankenversicherung. Hat jemand eine Idee. Sie soll Op-Kosten und allgemeine medizinische Versorgung beiinhalten.

Gruß
Sandra

Beitrag von doucefrance 06.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

schau mal auf die Seiten der

Uelzener Versicherung

die bieten viele Tarife an.

Unser PFerd ist dort versichert und das war im Preis-Leistungsvergleich die für uns beste und preiswerteste. Kundenservice bisher unkompliziert und okay.

Unser Hund in der Haftpflicht ist "allianzversichert", eine Krankenversicherung / Op-Versicherung hat er nicht.

Liebe Grüße

Beitrag von melcha 06.10.10 - 20:57 Uhr

Hallo!

Ich bin auch auf Suche und die "güstigste" die ich bis jetzt gefunden habe, war bei 31,90€ monatlich. Und wenn man dann mal überlegt wieviel Geld das ist und dann ist der Hund vielleicht nie krank. Hmm bin mir unsicher ob ich "nur" ne OP-Versicherung abschließe und das restliche Geld lieber so spare.

Liebe Grüße Melcha