Bauch schwabbelt nach 3 Schwangerschaften

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dream-eyes 06.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo mädels,

Ich bin total frustiert nach 2 Kaiserschnitten und einer Fehlgeburt schwabbelt mein bauch total man sieht es in jeder hose.#klatsch

Ich hatte auch vor den SS mal 72 Kilo und jetzt hänge ich bei 94 kilo#zitter

Ich werde mich jetzt dann mit dem langsamen abnehmen beschäftigen aber schwabbeln eure bäuche auch noch gut meine maus ist erst 4 monate alt aber ich schäm mich so :-[

Beitrag von peffi 06.10.10 - 13:23 Uhr

Hi,
ich war auch übergewichtig, aber das über 20 Jahre lang. Nach meinem Kaiserschnitt hatte ich noch 112 kg.
Jetzt habe ich um die 75 kg. Bin 1,81m groß, also habe ich ein ideales Gewicht. Einen Bauch habe ich trotzdem noch, allerdings schimpfte mich mein Arzt aus, als ich "Bauch" sagte, er sagte, dass sei nur noch überflüssige Haut. Na toll, für mich ists Bauch und ich kann nicht aufhören, meine Ziele nach unten zu setzen. Zuerst wollte ich nur die 85 kg, dann die 80 und dann die 75, dann die 72. Klar ist der Bauch viel weniger, aber er ist noch hängend da. Das wird er auch bleiben.
Nimm erst mal ab, vielleicht bildet sich bei Dir die Haut noch zurück.

LEG
Peffi

Beitrag von thea21 06.10.10 - 15:57 Uhr

Hallo,

ich hab nur ein Kind bekommen, bin 1.75 groß, wieg 68 Kilo und auch bei mir wabbelt alles.

Meine Brüste? Nenn sie mal leere Tüten..., liegen? da ist dann nix mehr....nach vorne über beugen? Dann hab ich Schläuche....

Ich find s gibt schlimmeres.

Beitrag von emestesi 06.10.10 - 17:22 Uhr

Du, ich hab mich mittlerweile sowas von gut damit abgefunden, dass mein Bauch nach 2 Schwangerschaften inkl. KS nunmal auch so aussieht. Was erwarten wir eigentlich #klatsch?? Die ganze Welt scheint nur noch in InStyle, Glamour, GRAZIA oder Gala zu denken .... Es ist vollkommen normal (!!!), dass das Bindegewebe bei 2 oder 3 oder mehr SS leidet, reißt und danach nunmal nicht mehr so ist wie vorher (zumindest bei Normalsterblichen). Da kannst du soviel Sport oder Diät machen wie du willst. Ohne Bauchstraffung via OP sieht das nicht mehr wie vorher aus.

Warum eigentlich müssen sich Frauen heutzutage sogar SCHÄMEN, dass man es ihrem Körper ansieht, dass sie schon geboren haben? DAS finde ich ehrlich gesagt krank und zum schämen ....

Kopf hoch!!! :-)

VLG Emestesi (75 kg, 1,78 m groß, Schwabbelbauch, Orangenhaut und findet sich rundum gut gelungen - gibt viiiiieeeel Schlimmeres als uns, Mädels!!!!!)

Beitrag von madelaiine 16.10.10 - 11:12 Uhr

hallo,

ich kann dich sehr gut verstehen.

habe drei kinder darunter sind die letzten beiden zwillinge.

ein halbes jahr nach der ersten geburt sah man meinem bauch nicht mehr an, dass er für neun monate vermietet war.

jedoch nach der geburt der zwillinge sieht es schon anderst aus. ich hab eigentlich idealgewicht. 1,66 59 kg aber mein bauch ist auch nicht mehr schön. links und rechts sstreifen und wenn ich mich bücke komme schon die runzeln von der überschüssigen haut.

find es auch nicht toll. aber was will ich machen. sag mir dann immer. bin froh dass meine kinder gesund sind. und wenn ich dann andere zwillingsbäuche nach der ss sehe. da bin ich noch richtig gut.

gruß