Auslösespritze

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von gwen123 06.10.10 - 13:28 Uhr

Wann hattet ihr den ES nach Auslösung?

Beitrag von shiningstar 06.10.10 - 13:30 Uhr

Ich hatte immer eine PU, aber die war immer exakt 36 Stunden nach der Auslösespritze!

Beitrag von gwen123 06.10.10 - 13:32 Uhr

Ich bekam am Montag die Spritze und der Dr. meinte In den frühen Mittwochstunden. Also heute Früh. Gezogen hat es schon gestern über den Tag verteilt.

Beitrag von sunnysunshine1984 06.10.10 - 14:49 Uhr

Hallo,

bei meiner ICSI hatte ich 37 Std nach Auslösen die Punktion - und alle Eierchen waren noch da ;-)
In diesem ZK habe ich ca 24 Std nach Auslösen den ES gehabt.

Wenn dir dein Bauchgefühl sagt, es könnte gestern schon gewesen sein, kann das also durchaus richtig sein. Manchmal ist der LH-Pegel im Körper schon entsprechend hoch dass der Körper die Endreifung etc schon in die Wege geleitet hat, bevor letztlich die Spritze gesetzt wird.

Alles Gute
Sunny #klee

Beitrag von sassi31 06.10.10 - 14:55 Uhr

PU war bei mir genau 36 Stunden nach dem Auslösen.