weiss nicht weiter

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dukati78 06.10.10 - 13:32 Uhr

hallöchen zusammen
erstmal muss ich sagen das ich seit august agnucaston nehme.warum ist ja klar.letzten monat war komisch-so ab 18.9. da hatte ich mit mein partner verkehr-5 tage später fingen meine brüste an weh zu tun ein ziehen- stechen -druck und mir war ständig schlecht. tja aber wahr wohl anscheinend nichts den ich hatte meine regel von 2.10-5.10. SCHADE. nun hab ich aber immer noch überlkeit und appetit auf ungewöhnliche sachen wie"marmeladenbrot mit spiegelei"und hitzewallungen und das gefühl da ist was im unterleib was da sonst nicht ist.
habt ihr ne idee was los ist?
hab ja auch schon des öffteren gehört das man schwanger ist und trotzdem die regel bekommt
könnte das bei mir der fall sein?achja hab nur noch einen eierstock der andere wurde mir entfernt
danke für euren rad
#winke #schwitz #kratz

Beitrag von sahara84 06.10.10 - 13:40 Uhr

hallöchen, hast du denn schonmal einen sst gemacht?

lg

Beitrag von dukati78 06.10.10 - 14:21 Uhr

neee noch nicht hab ja meine regel bekommen deswegen hab ich kein gemacht.

Beitrag von sahara84 06.10.10 - 14:23 Uhr

ich würde an deiner stelle zu deinem FA gehen und ihm das alles schildern. er/sie wird dich dann sicherlich untersuchen und dann hast du gewissheit:-)

Beitrag von stef333 06.10.10 - 19:07 Uhr

Hallo
Von mir kann ich sagen und auch von der ärztin weiss ichs das es durchaus sein kann das eine Blutung da ist obwohl eine Schwangerschaft vorliegt die Blutung ist dann meist kürzer als bei ner Mens . Bei mir warens auch drei Tage , ist also nicht ungewöhnlich .Nur wars bei mir wie es sich herausstellte eine EES
Ich wünsch dir alles gute und drück dir fest die Daumen