Utrogest

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von gwen123 06.10.10 - 13:46 Uhr

In welchen Abständen sollte Utrogest vaginal genommen werden? Ich soll ab morgen 2 x 2 tgl. nehmen. Hat jemand Erfahrungen?

Beitrag von caro23 06.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo!

2x2 bedeutet Morgens und Abends!

Uhrzeit ist egal!

Alles Gute!#klee

Beitrag von gwen123 06.10.10 - 13:49 Uhr

Danke Dir. Ich hätte jetzt nämlich versucht einen 12 h Rhytmus einzuhalten. Hatte in der Praxis vergessen zu fragen!

Beitrag von caro23 06.10.10 - 13:51 Uhr

nein das brauchst du sicher nicht!:-D
du kannst ja wenn du dich sichriger fühlst gerne nochmals nachfragen,...:-D

Beitrag von sahara84 06.10.10 - 14:26 Uhr

ich nehm meine utrogest immer morgens um 9 und abends um 21 uhr. also im 12 stunden rhytmus. wird zwar manchmal auch ne halbe stunde früher oder später aber das macht ja nichts. mir wurde auch nicht gesagt zu welcher uhrzeit ich sie nehmen muss. ich mach es einfach so.;-)

Beitrag von emily.und.trine 06.10.10 - 14:44 Uhr

ich habe 3mal 2 genommen! morgen um 7uhr, mittag um 14uhr und abends um 22uhr immer 2 vaginal...
lg

Beitrag von dany9999 06.10.10 - 16:58 Uhr

Ich nehm auch 3 x 2 und versuche, ungefähr einen 8-Stunden Rhythmus zu finden.

2x2 heißt morgens und abends, da würde ich einfach versuchen, ungefähr alle 12 Stunden zu nehmen, aber da kommt es auf ein bisschen früher oder später auch nicht an!

Beitrag von mitzitant 06.10.10 - 17:56 Uhr

ich muss seit einem Tag nach der IUI abends vor dem Schlafengehen 1 x 3 vaginal nehmen. Scheint sehr unterschiedlich zu sein. Denke aber, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt und es auf die Ausgangssituation ankommt.