Darf ich noch eine nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonne17111981 06.10.10 - 13:57 Uhr

Hallo,

ich habe seit gestern einen richtigen Migräneanfall. Ich kann kaum schauen.

Jetzt zu meiner Frage, ich habe heute morgen eine Paracetamol 500 genommen. Meint ihr ich kann jetzt nochmal eine nehmen oder schadet das dem Baby?

LG Yvonne 35+4

Beitrag von danny1878 06.10.10 - 13:59 Uhr

Mein Gyn hat mir sogar geraten dirket 1000mg zu nehmen. Also, ja - nimm!
Goo...le mal Embryotox.de, da steht alles, was du darfst und was nicht.

Beitrag von kasw1981 06.10.10 - 13:59 Uhr

#winke

Paracetamol darfst Du im Extremfall bis zu 6 Stück am Tag nehmen (sagt der GynOberarzt im KH), weniger ist natürlich besser. Aber der Wirtstoff geht nicht durch die Plazenta, kann also nix schaden. NImm ruhig noch eine.

LG & Gute Besserung

Steffie :-)

Beitrag von lady79marmelade 06.10.10 - 14:03 Uhr

Vorsicht! Es kommt immer auf die Stärke an!!!! Die 6 Stück sind nicht als pauschale Mengenangabe zu betrachten.

Beitrag von kasw1981 06.10.10 - 14:06 Uhr

:-) Klar, bezog sich ja auf die 500er Stärke die die TE daheim hat.