KiWu Klinik Minden - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lucky7even 06.10.10 - 14:02 Uhr

gerne auch per PN.

in welcher hinsicht auch immer die erfahrungen sind, würde mich über antworten freuen!
#danke

Beitrag von kirlud 06.10.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

leider weiß ich da auch nichts näheres drüber.
Würde mich aber auch interessieren, da es von uns aus auch die nächste KiWu Klinik wäre und auch bald in Betracht kommen wird... leider :-(

Also wenn du was hörst, sag doch bitte Bescheid :-).

Liebe Grüße,
Kirsten

Beitrag von lucky7even 06.10.10 - 16:59 Uhr

ich kann dir dann nächsten dienstag bescheid geben, denn dann bin ich da #zitter

#winke

Beitrag von mary1986 06.10.10 - 17:35 Uhr

Hallo.Ich bin selber arzthelferin in minden und kann euch so von der kritik der klinik bisher nur positives sagen was man so untereinander mitbekommt.eine freundin ist dort bei der ärztin in behandlung und ist sehr zufrieden und nun auch endlich schwanger. hoffe ich konnte euch helfen ?!
wünscheeuch alles gute und hoffe das es bei uns bald klappen wird..binselbst (erst) im 6. üz!

Beitrag von lucky7even 06.10.10 - 17:48 Uhr

#danke

dann bin ich mal gespannt #pro

Beitrag von hasengesicht 06.10.10 - 18:48 Uhr

Hallo,
waren bereits 2007 dort Patienten (Stimu + GV nach Plan), hatten nach 4 Zyklen Erfolg und haben eine Tochter bekommen :-):-)

Sind auch aktuell wieder dort, da wir uns ein 2. Kind wünschen... Haben grad den 2. Zkylus abgeschlossen und in der "Daumendrück-Phase".

Meine Erfahrungen sind durchwachsen, was hauptsächlich daran liegt dass man nicht unbedingt durchgehend von einem Arzt betreut wird und die Einstellungen/Arbeitsweisen der einzelnen Ärzte auf uns sehr unterschiedlich und manchmal uneinheitlich wirken. Einige wirken wenig einfühlsam, andere haben eine etwas offenere und empathischere Art. Wir fühlen uns z.B. von Dr. Dumschat gut beraten.


Falls Du noch Fragen hast melde Dich doch per VK.

Viel Glück und liebe Grüße

Beitrag von elli-pirelli1704 06.10.10 - 19:57 Uhr

Hi, sind aktuell auch dort in Behandlung. Empfehlen kann ich Dr. Buurmann und Dr. Dumschat, beide sehr nett und beantworten immer meine Fragen.

Zu den anderen kann ich nicht viel sagen. Fühle mich dort gut aufgehoben!

LG