an alle Mamas die Milchzucker geben/gaben...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tinna81 06.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo zusammen,

da mein Kleiner sehr mit Blähungen/Bauchschmerzen zu kämpfen hat,
hat mir meine KIÄ ermpfohlen, in jede Flasche (ich stille nicht) einen halben Teelöffel Milchzucker zu tun...

nun hab ich aber den Eindruck, das seit ich Milchzucker mit in die Flasche mach, die Konsistenz des Stuhls sich verdickt hat.
Als wär der Stuhl fester geworden.
War das bei euch auch so? Ist das normal?
Er muss jetzt sehr viel drücken, sehr oft vergebens, eh das Kaka mal raus kommt. Oft muss ich nachhelfen mit dem Fieberthermometer.

Danke für eure Meinungen.

lg Tina

Beitrag von muffin357 06.10.10 - 14:31 Uhr

hallo --

lass das mit dem Milchzucker schnellstens... - zumindest mit der "Dauergabe" -- als einmal-Notlösung mag das funktionieren, -gibt man Milchzucker aber dauernd, dann gewöhnt sich der Darm an die "hilfe", wird träge und ist bald nicht mehr in der Lage, alleine die Peristaltik aufrechtzuerhalten und das ganze Darmsysthem wird gebremst und zwar dauerhaft....

genauso mit dem Fiebertermomether. Der Darm gewöhnt sich dran und kann bald nicht mehr von alleine....

Milchzucker gibt man ausserdem nicht bei Blähungen, sondern bei tagelanger VERSTOPFUNG --- also lass es lieber und versuche es mit Lefax, viel Bauchlage und Wärmflaschen (am besten bäuchlings drauflegen) und Bauchmassage, - und zwar nicht nur "mal am Tag" sondern konsequent mehrmals täglich, am besten vor JEDER Mahlzeit.... das hilft am Besten bei Blähungen -- oder den Sauger wechseln, wenn zu viel Luft geschluckt wird? oder ist es die Nahrung?...

aber mit Milchzucker wirst du sicher nicht zum Ziel kommen....

#winke + alles gute
Tanja