breiiger Stuhlgang... 9 Monate alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cosma83 06.10.10 - 14:53 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab mal eine frage, mein Sohn hat seid ca. zwei Tagen so breiigen Stuhlgang. Er ist ein wirklich guter esser und trinker und wir lassen ihn auch alles probieren von uns. Aber der Stuhlgang macht mir momentan etwas sorge. Ich hab ihm gerade auch Baby Zwieback gegeben und Fencheltee. Jetzt meine Frage an euch, was habt ihr für Tipps für mich was ich noch machen kann???
Danke!

Beitrag von lady79marmelade 06.10.10 - 15:27 Uhr

Breiigen Stuhlgang haben Babys immer wieder mal. Das ist kein Grund zur Sorge und auch kein Grund ein Baby auf "Schonkost" zu setzen!!!

Flüssiger Stuhl ist besorgniserregend, wenn er mehrere Tage anhält.

Gruß,
Daniela.

Beitrag von cosma83 06.10.10 - 15:35 Uhr

Hallo Daniela,

danke für deine Antwort. Ich geb ihm so auch normal sein Essen. Ab und zu geb ich ihm am Tag mal ein Plätzchen und da hab ich ihm anstelle davon dann den Baby Zwieback gegeben. Ich werd jetzt bis morgen mal abwarten und wenn es nicht besser ist mal den KIA kontaktieren.
Danke schönen Nachmittag dir noch!

Beitrag von lady79marmelade 06.10.10 - 15:43 Uhr

Immer dran denken, Babys sind keine großen Erwachsenen. Nicht alles was sie probieren wollen, ist auch wirklich gut für sie.

Gerade die ersten Monate nach der Breieinführung sollte man neue Lebensmittel nur langsam und immer eins über einen Zeitraum von 5-6 Tagen einführen, um Reaktionen abzuwarten, zu erkennen und gegebenenfalls zu reagieren.

Dein Baby hat später noch genug Zeit zum Probieren.

Beitrag von schnucki025 06.10.10 - 16:22 Uhr

#winke

meine Tochter (9M) hat auch immer mal breiigen Stuhlgang, kommt halt immer bissi drauf an was sie futtert.

Solange wie es nicht mehrere Tage hinter einander ist würde ich mir da keine Sorgen machen.


LG Schnucki