Kennt jmd die I-Net Seite Intelius??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jessie86 06.10.10 - 14:55 Uhr

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach meinem Dad und habe aufjedenfall ihn bzw seine Daten gefunden.Naja ich weiss nicht in wie fern die Daten aktuell sind aber anhand seines Alters und früheren Wohnorte weiss ich das er es ist.
Nun ist es so das man da wohl nur mit Kreditkarte zahlen kann und/oder in der USA wohnen muss.

Ich finds eh schon schade das ich dafür bezahlen muss wenn ich meinen Vater finden möchte und nun noch das!
Ich habe keine und kenne niemand der ne Kreditkarte hat und auch niemand in der USA.

Was kann ich denn noch tun??Es sind umgerechnet 7,90euro($10,90).
Würdet ihr diese Seiten denn trauen?Irgendwie zu gut um wahr zu sein oder doch was dran??

Danke schonmal und LG

zweifelnde jessie

Beitrag von martina65 06.10.10 - 14:59 Uhr

Hi
keine Ahnung was ich davon halten soll. Meinen Großvater habe ich auch übers Inet gefunden, aber ohne Bezahlung. Bin dann weiter über Bigfoot (als ich den letzten Wohnort hatte) und habe so meine Familie gefunden ;-)
Ich würde es an Deiner Stelle weiter versuchen, ohne Bezahlung- wer weiß was dann noch folgt?

Beitrag von jessie86 06.10.10 - 17:00 Uhr

Ich weiss echt absolut nicht weiter.

Egal wo ich schau,sobald ich mehrere daten finde und einsehen will wird von mir die kredit daten verlangt.auch wenn ich nach 7 tagen z.b kündigen kann.
so komm ich doch nie weiter!

was für ne seite meinst du?

bin bei bigfoot nicht wirklich weiter gekommen#kratz

lg jessie

Beitrag von martina65 06.10.10 - 17:15 Uhr

Ich kann mal nach den Seiten suchen, hatte die mir damals ausgedruckt- ist allerdings schon ne Weile her #hicks Ich schreibe Dir dann eine PN

Beitrag von jessie86 06.10.10 - 17:18 Uhr

ok danke dir!

man man zum verzweifeln und haare rausreissen ist das!

Beitrag von erdbeerschnittchen 06.10.10 - 19:35 Uhr

Hallo Jessie,

ich kann dir zu dieser Seite zwar nichts sagen.

Allerdings wenn es ans bezahlen geht wäre ich vorsichtig.

Garantiert dir diese Seite denn das dort wirklich ein Eintrag vorliegt?

Eine gute Alternative wäre noch 123people.com .

Die Seite ist auf deutsch,und du musst dort lediglich Vor und Nachname deines vater so wie das Land eingeben.

Gibt es Daten über deinen Opa im Internet wird er dir diese garantiert auch ausspucken.

Viel Glück,und sag mir mal ob du Erfolg hattest!

Liebe Grüße#winke

Beitrag von erdbeerschnittchen 06.10.10 - 20:58 Uhr

Sorry,also ich bin heute wirklich ein bisschen Plem Plem.

Die Tastatur zickt ständig,und schreibt die Wörter immer anders.

Außerdem meine ich deinen Vater und nicht deinen Opa.#hicks

LG#blume

Beitrag von jessie86 06.10.10 - 23:07 Uhr

also da ich weiss wo wir früher gewohnt haben,wer seine mutter ist(meine oma) und wie meine mutter heisst weiss ich aufjedenfall das er es ist.
ob die daten allerdings aktualisiert wurden kann ich nicht sagen.

naja ich probiers mit der seite die du sagst.
alles andere bringt irgendwie nichts.whitepages usw sowie auch irgendwelche tv sendungen...alles schon durch und das seit dem ich 14 war#aerger


danke nochmal#winke

lg jessie

Beitrag von jessie86 06.10.10 - 23:11 Uhr

Nee das ist auch nichts.
entweder werde ich wieder auf Intelius geleitet oder 1&1 und muss zahlen#schmoll


trotzdem danke!!