welche haarfarbe BITTE um rat

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von piela26 06.10.10 - 16:34 Uhr

hallo!

ich habe schwarz gefärbte haare und möchte einen anderen ton wie pink oder rot im pony rein machen (ein paar kleine strähnen). ich weiß das es nicht so leicht ist hatte schonmal rot allerdings mußte ich voher es blond machen (hat nicht lange gehalten. so jetzt bin ich auf die marke discretions o. elumen haarfarbe gestossen nur ich blick da nicht so recht durch. kennt sich jemand damit aus? muß man voher die haare trotzdem blond machen und vorallem wie wendet man die sachen an? wollte mal in den schwarzen haaren ein bissl pep rein bringen. auch wenn es sich nicht allzu lange hält.

danke für euer rat.

gruß ela

Beitrag von emestesi 06.10.10 - 17:17 Uhr

Auch wenn du es nicht hören magst: Bei bereits gefärbtem schwarzen Haar würde ich mich bei einem Wunsch nach Farbveränderung - egal, wie dezent oder knallig - in jedem Fall in professionelle Hände geben und nicht selbst etwas austesten wollen. Ohne Aufhellung wirst du bei schwarzem Haar keine Knalltöne reinbringen können; es würde höchstens einen pinken oder roten Stich bekommen, was dann irgendwie verwaschen aussieht. Zudem solltest du das Haarbruchrisiko bei mehrfach gefärbtem Haar nicht unterschätzen.

LG Emestesi

Beitrag von andarielle 06.10.10 - 17:59 Uhr

hi ela,

versuch es doch mal mit pinken/roten Extensions oder Clip-Extensions, wenn es knalliger werden soll. Einzelne rötliche/pflaumenfarbene Lichtreflex-Strähnchen ohne Blondierung vorher habe ich (rotblond auf schwarz gefärbt) eigentlich nur mit Friseur halbwegs hingekriegt.

Viele Grüße
Anda