Schon wieder.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loredana73 06.10.10 - 17:33 Uhr

...........heftige schmerzen in leisten gegend und ein ziehen.....mein bauch ist aufgebläht und mir ist übel..Habe das gefühl als würde mir jemand links und rechts was ziehen...muß abwarten bis Freitag nächste woche.Aber wer hatte das auch von euch und wahr schwanger?Freue mich über jede antwort.LG

Beitrag von majleen 06.10.10 - 17:34 Uhr

Wie weit bist du denn? Hast du ein ZB? Vielleicht kommt ja dein ES?

Beitrag von loredana73 06.10.10 - 17:37 Uhr

Ich bin nach meiner einschätzung ES+4-5 tage.Oder der ES wahr früher?Oder der kommt noch.LG

Beitrag von wartemama 06.10.10 - 17:40 Uhr

Das ist ja mal eine Aussage! #rofl

Wenn ich es also auf den Punkt bringen darf: Du hast null Ahnung, wie weit Du im Zyklus bist.

Vielleicht steht wirklich jetzt erst Dein ES an. Würde nicht mit Bienchen geizen. :-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von majleen 06.10.10 - 17:43 Uhr

Vielleicht könntest du ja Ovus machen oder die Tempi messen, damit du deinen ES feststellen kannst. #klee

Beitrag von loredana73 06.10.10 - 17:47 Uhr

Es tut mir leid für dich aber ich weiß ganz genau wie weit ich bin.Ich hatte meine tage am 19.9......also hatte ich den ES am 2.10 also bin ich ES+4.Ich habe 3 ss hinter mir und weiß wie man rechnet.Nur man kann auch gegen ende der Periode schwanger werden.Ich hatte das bei 2 SS und kann es bestätigen das man auch sofort nach der Periode Schwanger werden kann.Und ich denke das es jetzt bei mir auch so ist.Aber ich höhre gerne andere ihre erfahrungen und meinungen so wie deine.LG

Beitrag von majleen 06.10.10 - 17:52 Uhr

Der ES hat zeitlich nichts mit dem Beginn der Mens zu tun. Klar ist der ES nicht bei jeder Frau gleich. Meiner ist am 11 oder 12 ZT (Tempi, Ovus, ZS und FA bestätigen mir das). Man kann aber genausogut erst am 18ZT oder noch später den ES haben.

Mittelschmerz hat auch zeitlich nicht unbedingt was mit dem ES zu tun. Kann nämlich vor, während und nach dem ES sein.

Die 2ZH sollte zwischen 12 und 16 Tagen lang sein. Meine ist normalerweise zwischen 14 und 16 Tagen. Letzte Woche kam bei ES+18 meine Mens. ES hatte sich aber nicht verschoben.

Wenn du nicht genau weißt, wo du im Zyklus bist, dann können "Anzeichen" einfach nicht gedeutet werden. Es kann ja alles mögliche sein.

Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 06.10.10 - 18:01 Uhr

Ich wiederhole mal Deine Worte: " Ich bin nach meiner einschätzung ES+4-5 tage.Oder der ES wahr früher?Oder der kommt noch.LG"

Hört sich für mich nicht so an, als wüßtest Du, wie weit Du bist.

Meiner Meinung nach kann man auch nicht gegen Ende der Periode schwanger werden. Dann hat sich sicherlich alles etwas verschoben und Du hattest evtl. SB.

#winke

Beitrag von byina 06.10.10 - 18:25 Uhr

Hatte es einmal so und es war ein Frühabort :-(

Drück dir die Daumen und viel Glück