Welche Badewanne

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von alohawauwau 06.10.10 - 17:44 Uhr

Huhu

Brauchen für unsre Maus noch ne neue Badewanne. Was für eine könnt ihr denn empfehlen?
Die faltbare Badewanne wäre ja echt ganz praktisch, aber taugt die was?
Wäre um viele Antworten sehr dankbar!

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 28+2#verliebt

Beitrag von judie 06.10.10 - 18:35 Uhr

Hallo Ramona,

auf Empfehlung unserer Hebamme haben wir eine Babywanne bei Ikea gekauft.

LG
Judith mit Jannis (37+5)

Beitrag von alohawauwau 06.10.10 - 18:41 Uhr

Hallo Judith

und mit welcher Begründung? Was kostet denn da eine Badewanne? der nächste IKEA ist von uns 65km entfernt.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 28+2#verliebt

Beitrag von rabenzahn 06.10.10 - 18:43 Uhr

Hallo

hier mal der Link zur IKEA Wanne

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00173388

LG rabenzahn

Beitrag von 19021982 07.10.10 - 10:08 Uhr

Die haben wir auch und sie kommt bei Nr 2 wieder zum einsatz. ansonsten ist sie meine Wanne für die Bügelwäsche!

LG

Beitrag von chaos-delight 06.10.10 - 18:42 Uhr

Also ganz ehrlich ... ich werde für unseren Kleinen eine ganz einfache Wäsche-Wanne kaufen.

Bei meiner Tochter hatte ich eine richtige Babybadewanne - und ich hab mich echt geärgert. Mit ca. einem halben Jahr können die Mäuse sitzen - und das wollen sie dann auch tun. Das gab jedes mal eine riesen Schweinerei mit der Babywanne. Also habe ich ihr eine "Pfütze" Wasser (etwa 10cm) in die große Wanne gelassen und sie in einen Sitzring gesetzt. Damit war´s dann vorbei mit der Babywanne. #aerger

Also wie gesagt ... eine einfache Wäschewanne oder (wenn du hast) ein großes Waschbecken. Spart Geld und reicht vollkommen aus. ;-)

LG
chaos

Beitrag von beckie83 06.10.10 - 18:58 Uhr

Hallo #winke

Ich würde Dir die von Ikea (kostet knapp 8 Euro)oder eine Wäschwanne empfehlen.
denn "richtige" Babywannen kosten mal locker 20-50 Euro und ich finde das braucht kein Mensch.

Die faltbaren hab ich auch gesehn aber mmhhh bin da bissl skeptisch ob das so praktisch ist ^^

Ich hab zwar ne richtige, aber die hab ich von Freunden für 10 Euro mit Badewannenaufsatz und Wickelaufsatz bekommen.