Einnistungsblutungsfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miesi09 06.10.10 - 18:26 Uhr

hey ihr hübschen...

ich wollte nur mal wissen ob eine verspätete schmierblutung in leicht bräunlicher Farbe als mens oder einnistungsblutung zählt...

hoffe ihr könnt mir weiter helfen...#winke

Beitrag von majleen 06.10.10 - 18:28 Uhr

Kommt drauf an, wann es ist. Zwischen ES+5 bis ES+10 ist in etwa die Einnistung

Beitrag von sparla 06.10.10 - 18:30 Uhr

Hi,

da stimme ich Tante majleen zu....;-)


Sparla

Beitrag von miesi09 06.10.10 - 18:32 Uhr

also mein ES war so zirka am 18.9. meine mens solte zwischen 24.und 29.9.kommen ist sie aber nicht und nun bin ich fast 2 wochen drüber und jetzt diese bräunliche schmierblutung die ich so gar nicht kenne...die daten sind vom arzt aus der KIWU klinik hatte jetzt mit clomifen angefangen und den zyklus mit ultraschallkontrolle

Beitrag von majleen 06.10.10 - 18:35 Uhr

Wie wärs mit einem SST? Ich drüch dir die Daumen #klee

Beitrag von miesi09 06.10.10 - 19:00 Uhr

habe ich am samstag gemacht, der war negativ...aber mal ernsthaft...kann es auf eine ss hindeuten??
weil wenn die einnistunbg schon früher war und das blut jetzt geronnen ist ist es dochj klar das es braun ist oder irre ich mich da??
danke für deine antwort :-)