Ich bleib nun doch noch bei euch!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annetteingo 06.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte letzte Woche geschrieben, dass ich trotz gedachter Mens und ab ZT9 sogar Blutungen trotzdem einen positiven Test in den Händen hielt.
Ich bin dann ja gleich am nächsten Tag zur FÄ und die hat außer einer hochaufgebauten Schleimhaut nix sehen können, also hat sie mir Blut abgenommen und ich sollte mich 1 Tag drauf bei ihr telefonisch melden.

Ich hab dann auch angerufen und sie sagte mir, dass mein HCG-Wert nur bei 150 läge und dass das sehr wenig sei, es sei denn es wäre noch so früh in der Schwangerschaft, also sollte ich am Montag zum nächsten Wert bestimmen kommen. Sie hat mir allerdings nicht allzu große Hoffnungen gemacht.

Nun kam alles anders als gedacht. Seit Freitag hatte ich ziemlich hohes Fieber aufgrund einer Magen-Darm-Grippe. Ich lag wirklich flach und hab so gar nichts machen können. Am Sonntag fingen auch wieder die Blutungen an. Da es mir am Montag aber immer noch nicht gut ging, hab ich meinen Termin auf heute verschoben. Und da meine FÄ schon beim ersten Termin gesagt hat, dass man das in dem frühen Stadium auch so abbluten lassen kann, dachte ich da eher an meine Genesung.

Naja und heute war ich dann hin und habe die traurige Gewissheit bekommen, dass das Würmchen nicht bei uns geblieben ist. #schmoll
Nun müssen wir also ein wenig pausieren,und dann dürfen wir weiter üben. Also bleibe ich noch einige Zeit bei euch.

LG Annette

Beitrag von sparla 06.10.10 - 19:01 Uhr

Hi komm mal her,
#liebdrueck

tut mir echt leid, aber wir freuen uns, dass du wieder da bist...

Sparla;-)

Beitrag von annetteingo 06.10.10 - 19:26 Uhr

#danke lieb von dir #liebdrueck

LG Annette

Beitrag von jwoj 06.10.10 - 19:32 Uhr

Hallo Annette,

herzlich Willkommen und viel Spaß bei uns.

Ich habe eine ähnliche Geschichte hinter mir. Hatte im August eine FG mit natürlichem Abgang in der 5.SSW und vorher - im Mai - eine mit Ausschabung in der 10.SSW.

Aber eine Frage: warum sollst du pausieren? Das ist ja sozusagen "das Glück im Unglück", dass man bei natürlichen Abgängen nicht warten muss mit dem Weiterüben.

Viele Grüße!

Beitrag von annetteingo 06.10.10 - 19:39 Uhr

#danke.
Ich muss nicht pausieren, sie meinte sie empfiehlt es mir wegen der Trauerarbeit. Bereit schwanger zu werden, sei der Körper schon gleich mit der nächsten Eizellreifung.
Ich werde auch nicht lange pausieren, aber zumindest den Monat bis zu meiner nächsten Mens.

LG Annette

Beitrag von eisblume84 06.10.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

tut mir leid für dich, ich hatte das gleiche, ist jetzt auch erst ein paar Tage her.
Aber wir üben jetzt sofort wieder, von dem pausieren halte ich nichts.
Mein Körper fühlt sich wieder gut und mir geht es auch wieder gut. Ich denke dann kann man sofort wieder los legen, mein FA hat mir auch zugestimmt.

Ich drück euch die Daumen das es schnellt klappen wird.

Beitrag von annetteingo 07.10.10 - 12:41 Uhr

Hallo,
erstmal tut es mir ebenso leid für euch/dich.
Ich will lieber noch pausieren, zumindest noch diesen Monat. Ich merke nämlich, dass mein Körper auch ganz schön fertig von der Magen-Darm-Grippe ist. Der frühe Abgang hat wahrscheinlcih auch seinen Teil noch dazu beigetragen, auf alle Fälle bin ich momentan einfach noch nicht so fit, dass ich es jetzt schon wagen wollte/ würde.
Und meine FÄ hat auch nicht gesagt, dass wir warten müssen. Sie meinte, dass liegt bei jedem selbst, wie schnell er sich dem wieder Aussetzen möchte, sie empfiehlt halt aber lieber diese 2-3 Monate Pause.
So von der Trauerarbeit her gehts mir ja gut. Mir war schon klar, dass Blutungen in der SS meist kein gutes Zeichen sind, und der Zeitraum zwischen Feststellung und Abgang war einfach zu kurz, als dass ich mich damit jetzt großartig auseinandersetzen musste. Klar ist es traurig, es macht mich aber nicht fertig.
Aber eben diesen Monat möchte ich noch nicht wieder starten.

LG Annette