Was für ein Dreckstag!!! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:25 Uhr

Nachdem ich heute völlig erschöpft bin vom Großputz,
und mein Mann und ich uns ja sowieso nichts mehr zu
sagen haben, und direkt - als er heim kam wieder gestritten
haben, ist heute zu allem Überfluss unser nagel-
neuer A3 verreckt :-[:-[:-[ und das mitten im Wald.

Laut den netten Symbolen im Tacho ist das Steuergerät
defekt :-[:-[:-[ und laut ADAC könnte es ein Motorschaden
sein. Bei einem 5 Monate alten A3!!! :-[:-[:-[
Wir haben die Dreckskarre nun seit fast nem halben Jahr
und haben bald ein Viertel Kaufpreis in Werkstätten liegen
lassen! :-[:-[:-[
Hätten wir besser einen Dacia genommen!!! Von Audi
kann man ja nur abraten!!!

Und als wäre dies alles nicht genug, sticht mich noch eine
Wespe. Ein Grund mehr den Sommer zu hassen...:-[:-[:-[
Vor lauter Schock und Angst um mein Baby hab ih dann auch
geheult und konnt mich gar nicht beruhigen. #klatsch

Kann mich nicht abreagieren...Mein Mann und ich haben seit
17Uhr kein einziges Wort mehr gewechselt.....:-[:-[:-[

Völlig sinnfrei, musste aber gesagt werden !!!

Beitrag von girasoul 06.10.10 - 19:29 Uhr

oje, das hört sich ja übel an!
ich hasse solche tage und da man eh so schnell reizbar ist bzw. nah am wasser gebaut, kann das einen ganz schön fertig machen!

aber wieso redest du und dein mann denn nicht mehr miteinander?
wegen dem auto?


bruhig dich erstmal. vielleicht legst du dich in die wanne und dann mit was leckerem danach aufs sofa :-).

lg, melli#winke

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:34 Uhr

Nee...
Er verhält sich zur Zeit so schlimm. Hab heute von seinen
Eltern(!) erfahren, dass er ja eine Kneipentour am WE macht.
Mit mir geht er aber nirgends hin, weil ich "ja schwanger bin"
und Schwangere besser zuhause bleiben...und der Bauch ja
sowieso nur "behindert"....

Zudem kommt seine Nikotin-Sucht. Er verspricht seit 5 Monaten
aufzuhören, allein schon wegen dem Baby, jetzt will er aber
doch nicht mehr aufhören, weil er ja zunehmen könnte :-[:-[:-[
Hab schon überlegt, alle Zigaretten in den Müll zu werfen, aber
das bringt wohl nichts, wenn er sich direkt neue holt #augen

LG

Beitrag von girasoul 06.10.10 - 19:39 Uhr

hm. also einen raucher zu zwingen aufzuhören bringt leider gar nichts. ich habe selber mal geraucht und es gab dann auch nur streit mit mama weil sie das immer schlecht gemacht hat. es hat nur genervt. als ich dann aufgehört habe, haben wir zu zweit versucht meinen papa zu bedrängen.
ich glaube raucher müssen selber den richtigen zeitpunkt wählen.

das dein mann ohne dich rausgeht ist auch mal ok. allerdings sollte das nicht ständig vorkommen und vielleicht sollte er dich auch mal einweihen #kratz.
wieso geht er denn nicht mehr mit dir raus?
jetzt ist doch noch alles prima. man kann noch viel machen bevor man erstmal zu dritt ist :-).
klar kneipentouren sind vielleicht nicht so toll, aber dein mann kann sich ja auch ein bisschen anpassen. immerhin ist es euer baby. zwar wächst es in dir, aber das heisst ja nicht, das man dich jetzt mit allem allein lassen soll :-[

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:42 Uhr

Stimmt. Aber dann sollte er mehr Rücksicht nehmen und
mich nicht vollqualmen :-(

Ich versuch mich einfach nicht mehr aufzuregen, und genieße
meine Schwangerschaft einfach alleine zuhause. :-(

LG

Beitrag von yvi1684 06.10.10 - 19:46 Uhr

hallo,
ich habe euere Unterhaltung verfolgt und kann dazu nur sagen; geh mal richtig schön mit einer Freundin weg. Wenn dein Freund nicht will ist er selber schuld:-p. Männer haben manchmal ganz komische Einstellungen wenn es um die Schwangerschaft geht#kratz aber er meint es bestimmt nicht böse.

Lg Yvi

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:48 Uhr

Danke Dir #herzlich

LG

Beitrag von girasoul 06.10.10 - 19:47 Uhr

oh vollqualmen geht mal gar nicht!
und allein sollst du das doch auch nicht genießen.
habt ihr denn geerell stress oder ist es einfach im moment so?

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:53 Uhr

"nur" im Moment. :-(

Beitrag von girasoul 06.10.10 - 20:04 Uhr

#liebdrueck dann ist bald alles wieder gut #herzlich

Beitrag von vchilde1976 06.10.10 - 19:55 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Meinst Du, daß vielleicht seine oder auch Deine Eltern mit ihm 'mal Tacheles reden könnten?

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:58 Uhr

Haben sie. Scheint aber bisher nichts zu bewirken.

Beitrag von vchilde1976 06.10.10 - 20:16 Uhr

Weiter bearbeiten lassen!!!

Beitrag von gsd77 06.10.10 - 19:36 Uhr

Hallo,
fühle Dich erstmal gedrückt!!!!!
Wir kennen doch alle solche Tage und ich glaube wir hatten alle schon mal Funkstille mit unseren Männern!
Das mit dem Auto ist sch.....ade :-), aber es ist ja nur materielles!!!!!!

Das Gute ist, auch solche Tage gehen vorbei!!!!

Alles Liebe!

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:39 Uhr

Das stimmt. Aber ich verzweifel bald. Ständig diese
Langeweile dank BV und nun auch kein Auto mehr??

Schlimmer kanns nicht mehr kommen :-(

LG

Beitrag von spark.oats 06.10.10 - 19:43 Uhr

hey,

lass dich erstmal #liebdrueck und eine #tasse tee für dich und deinem untermieter :)

Ignorier deinen Mann einfach und unternimm was mit Freunden! Manchmal hilft das, wenn die Männer mal von den Frauen im Stich gelassen werden und nicht anders rum.

Lass dich nicht unterkriegen!

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:45 Uhr

Danke :-)

Ich überleg schon, ob ich einfach ein paar Tage nach
Leipzig flieg, zu Verwandten.

Aber die Eifersucht hält mich noch zurück... Weiß ja nicht, auf
welche Ideen er kommt :-)

LG

Beitrag von spark.oats 06.10.10 - 19:51 Uhr

Männer.. *augenverdreh Meinst du, er ist so ein Kandidat? Oder hat er sowas schonmal gemacht? Ohje ohje.. ICh kann dich aber echt gut verstehen!

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:54 Uhr

In unserer Beziehung nicht, aber in der Vorherigen. #zitter

Beitrag von spark.oats 06.10.10 - 19:58 Uhr

Darf ich fragen, wie lange ihr denn schon zusammen seid? Nur weil man in der vorigen Beziehung "mist" gebaut hat, muss es nicht gleich heißen, dass er es bei dir auch macht. #liebdrueck

Beitrag von dingens 06.10.10 - 19:53 Uhr

Du meine Güte, wie denkst du denn? Und was glaubst du, wie es wird, wenn eure kleine Marie erst mal geboren ist????


Hoffe sehr, dass sich dann alles ins genaue Gegenteil entwickelt und er eher mal zu Hause bleibt aus Vaterglück und nicht dass er das auch zu stressig/anstrengend oder Ähnliches findet und dann reiß aus nimmt!


Zum Auto kann ich nur sagen, das ist nichts , worüber man sich aufregen muss......da gibt es wesentlich schlimmere Dinge!!!!!!


Alles Gute!

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:58 Uhr

Verlustängste....hab die seit Beginn der SS :-)

Beitrag von dingens 06.10.10 - 20:40 Uhr

Oje, du Arme#liebdrueck

Beitrag von froeschle1 06.10.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

hört sich echt nicht gut an. Aber Kopf hoch! Atme tief durch und denke an deinen Bauchbewohner. Morgen sieht die Welt bestimmt ein wenig besser aus.

Du sagtest jedoch, dass Du und dein Mann euch "sowieso" nichts mehr zu sagen habt. Da ist doch was im Argen, das kommt doch nicht nur von heute. Da solltet ihr in Zukunft mal ansetzen und darüber reden. Heute hat das aber keinen Sinn mehr.

Ansonsten versuche dich irgendwie abzulenken und Dich zu beruhigen.

Ich drück Dich.

froeschle1

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 19:56 Uhr

Danke #herzlich

LG

  • 1
  • 2