Ischiasnerv eingeklempt was tun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herzkind167 06.10.10 - 19:48 Uhr

Hi,

frage steht ja schon oben. Weiss noch nicht ob ich ss bin, aber was kann man tun? Habe höllische Schmerzen und vor lauter Schmerzen ist mir auch noch übel.
Hoffe auf eure Tipps

LG

Beitrag von lanni2010 06.10.10 - 19:56 Uhr

Also wenn Du Dir richtig den Nerv eingeklempt hast, dann helfen nur starke krampflösende Tabletten bzw. eine Spritze.
Also ab zum Arzt oder wenns arg schlimm ist einen Krankenwagen rufen.

Ich habe auch einen Bandscheibenvorfall und als ich mir das erste Mal den Nerv eingeklempt habe, kam der Krankenwagen, weil ich mich gar nicht mehr bewegen konnte.
Der hat aber von einer Spritze abgesehen, weil ich sehr viele Allergien habe und dadurch ist so eine Spritze schon einmal bei Anderen tödlich geendet, deshalb gabs Tabletten.
Was ich damit sagen will, bei einer evtl. SS weiß ich nicht wie sich das verhält.

So oder so musst Du zum Arzt oder der Arzt zu Dir ;-)

Gute Besserung.
Lanni

Beitrag von adewunmi78 06.10.10 - 20:20 Uhr

kannst ruhig Medis nehmen, auch die starken... hab ich in der 2. SS auch gehabt... bevor ich wusste dass ich ss bin... Kind kam ganz normal und gesund... keine angst

Beitrag von lynette28 06.10.10 - 20:04 Uhr

Ich glaub da kann man nicht viel machen!
Würd Magnesium nehmen und Homöopathie versuchen!
Viel Glück:-(

Beitrag von herzkind167 06.10.10 - 20:11 Uhr

Habe ne Wärmflasche gemacht hoffe es wirs besser. Muss morgen arbeiten