Brauch mal Rat...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von nina610 06.10.10 - 20:07 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,
die Frage klingt viell. komisch und es ist mir unangenehm, aber wie war eure erste Regel nach der Geburt? Ich nehme schon wieder die Pille ( also eine Packung hatte ich jetzt )... und meine Regel ist jetzt in der Pause, sowas von doll... Gestern war ich beim Gyn, die Nachsorge.. Da war alles in Ordnung.... Meine Freundin meinte, bei ihr seien sogar richtige dunkle und helle Blutkoagel abgegangen.....
Hab iwie ein bißchen Bammel... Darf man den bei Koagelabgang trotzdem o.B.´s verwenden???


LG Nina

Beitrag von tina981 07.10.10 - 07:19 Uhr

Bei meiner Tochter ging es mit der Blutungsstärke,bei meinem Sohn war es richtig extrem.

Mit den Koageln bzw Schleimhautresten ist das aber kein Problem (habe ich übrigens generell bei meiner Mens) trotzdem ein OB zu nehmen.

Spätestens beim wechseln des Tampons beim Toi Gang kommen die ja eh mit raus.