Ab wann wir nach mumu geschaut??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariechen90 06.10.10 - 20:15 Uhr

Hallo #winke

ab welcher woche wird nach dem mumu und dem gmh geschaut? Also wie weich der mumu ist und ob er noch geschlossen ist und wie weit der gmh verkürzt ist`?

Bin morgen bei 34+4.

LG mariechen90

Beitrag von herrlucci 06.10.10 - 20:18 Uhr

Bei mir hat der FA von Anfang an nach dem Mumu geschaut....

Beitrag von aliciakommt 06.10.10 - 20:19 Uhr

Meine Hebamme schaut ab der 36SSW weil sie sagt, dass es vorher eh nicht aussagekräftig wäre und Frau sich nur verüückt macht #cool

Beitrag von maries-mami 06.10.10 - 20:30 Uhr

Bei mir seit ca. der 19.Woche.

LG

Beitrag von ines7986 06.10.10 - 21:29 Uhr

Bei mir wurde von Anfang an nach dem MUMU getastet

Beitrag von doz301 06.10.10 - 21:55 Uhr

In England im Normalfall gar nicht- warum auch? Wenn es losgeht, geht es los ;-)

Beitrag von qrupa 07.10.10 - 09:57 Uhr

Hallo

in der normalen Vorsorge ist es eigentlich gar nicht vorgesehen, wenn nicht gerade Komplikationen vorliegen, weil es mehr schaden kann als das es nutzt und nicht ernsthaft aussagekräftig ist. Manche Frauen laufen wochenlang mit nem offenen Mumu rum, bei anderen ist morgens noch alles absolut geburtsunreif und Mittags haben sie ihr Baby im Arm. Wenn es dir wichtig ist, dann frag beim nächsten Termin ob dein FA mal gucken kann.

LG
qrupa