Grammatik

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von zanadu01 06.10.10 - 20:33 Uhr

Hallo, könnt ihr mir ein Grammatikbuch emfehlen. Mein Sohn in der dritten Klasse
hat ziemliche Problme Sätze umzustellen. Leider kann ich mich auch an viele Begriffe nicht erinnern.

Beitrag von psili 06.10.10 - 22:36 Uhr

Suchst Du ein Buch für Dich, um es Deinem Kind besser erklären zu können oder ein Übungsbuch für Deinen Sohn?

Wenn es für Dich ist, dann geh einfach in eine gute Buchhandlung und schau Dir die Bücher durch, denn jeder findet Sachen anders gut dargestellt... und wenn es für Deinen Sohn ist, dann geh halt zusammen mit ihm in die Buchhandlung und sucht gemeinsam ein Buch aus, was ihm auch gefällt/Spaß bringt.

...das ist auf jeden fall die beste Lösung, als ihm einfach ein aus Deiner Sicht gutes Buch vorzulegen.

Beitrag von delfinchen 07.10.10 - 15:51 Uhr

Meinst du das Benennen der Satzglieder mit Satzaussage, Satzgegenstand, Satzergänzung im 3./4. Fall, ANgaben, ... oder lediglich das Umstellen eines Satzes?

LG,
delfinchen