Ich werde noch verrückt ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karina1981 06.10.10 - 20:35 Uhr

Hey Mädels !

Muss mich jetzt endlich ausheulen #heul#heul

Nach meiner heutigen Untersuchung war ich soooo positiv eingestellt und dann kam ich nach Hause und hatte wieder Blut ... Zuerst helle Schmierblutung jetzt wieder braune :-[:-[:-[

Ich geb`s jetzt auf. Warte jetzt wirklich bis nächste Woche am Do und rechne damit das mir mein FA zur AS rät ... Da stimmt ja was nicht ... Vorige Woche Mi, Do + Fr leichte Blutung, dann wieder nichts. Wieder Hoffnung und jetzt wieder diese Enttäuschung ...:-[:-[ Und meine Laune lass ich an meinem 3jährigen aus:-[:-[

Heute war ich ja bei Woman and Health. Alles bestens. Komme morgen in die 7. SSW. Dottersack war ersichtlich und kleiner Punkt 1,4 mm. Sie haben mir dieses Darphon oder so gegeben, gegen Blutungen, das habe ich auch schon am Abend genommen ...

Was ist das blos ????:-[:-[:-[ Ich könnte nur heulen ...

Sorry für das #bla#bla#bla aber mein Mann sagt mir, da bist selber Schuld, was steigerst dich da rein, mehr nicht ... Der kennt die Ängste nicht, wenn du jedesmal auf das WC gehst und dich auswischt usw. Sorry, .... Ich bin soooooo fertig #bla#schwitz

Beitrag von choirqueen 06.10.10 - 20:40 Uhr

Hallo, erst mal tief durchatmen.


Das hört sich doch gut an. Für Blutungen gibt es viele Ursachen, kommen sie aus der Gebärmutter oder vom Mumu?

Die Schleimhaut ist viel besser durchblutet, da kann es leichter zu Blutungen kommen, da reicht eine vaginale Untersuchung.


Ich lag wegen Blutungen vier Wochen im KH und wurde nur einmal pro Woche geschallt um nicht so viel Unruhe reinzubringen.


Mittlerweile bin ich in der 31. SSW. und es ist alles prima.

Das klappt schon.

LG Cathrin

Beitrag von mick68 06.10.10 - 20:52 Uhr

hallo,

mach dich bitte nicht so verrückt. ich kann deine gefühle nachvollziehen, ich hab das gleiche durch. mittlerweile bin ich in der 18. ssw.
kannst ja in meiner vk nachlesen.

alles gute wünsch ich dir und schone dich, so gut es geht. viel liegen, nicht so viel rumrennen, nicht schwer heben. lass dich krankschreiben, wenns nicht anders geht. die embryonalen anlagen scheinen ja da zu sein. nun muss es nur noch wachsen ;-)

glg mick

Beitrag von bk-gi-12 06.10.10 - 20:54 Uhr

Hallo du liebe,

mach dich bitte nicht so fertig. Es wird schon alles in Ordnung sein. Ich hatte auch 2 Wochen lang Blutungen in der FrühSS und hab mich auch so fertig gemacht aber das war total unnötig denn meine Maus ist mittlerweile 7 Monate alt. #verliebt
Mein FA konnte mir nicht sagen wo das her kam.

lg und immer positiv Denken #liebdrueck

Beitrag von kaira78 06.10.10 - 21:00 Uhr

wie meine vorrednerinnen schon schreiben. mach dich nicht verrückt. ich weiss das es leichter gesagt ist als getan.
ich kann nur sagen das ich bei meiner ersten ss bis zur 18 ssw immer wieder blutungen hatte und in der 2 ss sogar bis zur 29 ssw.

es wird auch alles besser durchblutet in der ss und da kann es passieren das kleine gefässe eher platzen.

lg kaira