Temperatur und Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lissy512 06.10.10 - 20:47 Uhr

hallo...mein sohn ist 6 wochen alt und ich stille...habe jetzt fieber gemessen und hatte 38,3 ...mein sohn schreit auch ständig wenn er an der brust ist...ein paar schluck und dann schrein...usw...wenn er dann mal trinkt ...finde ich...ist es nicht ausreichend...wenn er dann "fertig" ist...schreit er...schnuller in den mund und er ist still...


bitte um rat...

meine hebamme ist nicht erreichbar...

Beitrag von triamama 06.10.10 - 21:02 Uhr

Hallo Lissy!

Du hast 38,3. Hab ich das richtig verstanden? Nimm eine Paracetamol und ab ins Bett mit dir und deinem Sohn. Sind deine Brüste hart und heiß? Wenn ja, dann könnte sich ein Milchstau anbahnen. Lege deinen Sohn so oft an wie möglich. Brust vorher wärmen, z.B. mit einem warmen Waschlappen. Wenn gar nichts mehr geht, ruf im KH an. Die helfen auch weiter. Falls du noch Fragen hast, kannst mich auch über Vk anschreiben!

Alles Gute!

triamama

Beitrag von lucaundhartmut 06.10.10 - 22:46 Uhr

Hi Du,


bitte lasse Dich vom Gynäkologen und vom KiA fachmännisch beraten.


Gute Besserung und liebe Grüße von Steffi