eine Frage wegen Verhütung,Pille danach

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von johanna.09 06.10.10 - 20:57 Uhr

Hallo

hatte schon im Forum Verhütung geschrieben,aber da ist laub ich nichts mehr los heute?


Habe mal 2 Fragen: Ich habe vor 2 Monaten die 3 Monats Spritze absetzten müssen und habe bis jetzt meine Regel noch nicht bekommen,wirkt die Spritze denn noch nach????

Hatte Geschlechtsverkehr und das Kondom ist gerissen,reicht es wenn ich bei meiner FÄ anrufe und die mir ein Rezept für die Pille danach geben ohne das ich zur FÄ rein muss???
#danke für Antworten#herzlich

Beitrag von kissme2010 06.10.10 - 21:07 Uhr

HI
da kann ich dich beruhigen du kannst danach nicht sofort schwanger werden die spritzde wirkt noch 1-2 monate bei mir hat sie 9 monate angehalten bis ich ss wurde..

Lg Sandra #ei (8ssw)

Beitrag von sabienchen22 07.10.10 - 13:22 Uhr

HI!

Sorry, aber was ist denn das für ein Blödsinn #kratz
Ich denk das ist bei JEDEM verschieden, das kannst du nicht so pauschalisieren!! Außerdem mit deiner wagen Aussage >>die spritzde wirkt noch 1-2 monate<< widersprichst du dich ja fast selber: 1 BIS 2 Monate, kann auch nur EIN Monat bedeuten und da wär die TE schon drüber und könnte somit sehr wohl schwanger geworden sein #aha
Und nur weil du erst 9 Monate nach Absetzen der 3-Monatsspritze schwanger wurdest, heißt das doch nicht, dass die Spritze so lange wirkte #augen Ich wurde bei beiden Kindern erst nach über 12 Monaten schwanger und da hat sicher auch nix "nachgewirkt", da ich nach der ersten Schwangerschaft keine hormonelle Verhütung mehr verwendete!!! #aha
Jedes Monat besteht nur eine 25%ige Chance schwanger zu werden, deshalb ist es "ganz normal", dass es nicht sofort klappt!! Aber es kann trotzdem passieren: eine Freundin von mir wurde SOFORT nach Absetzen der Pille (nach über 8 Jahren Einnahme) schwanger!!

Bitte merk dir dir: Sobald du KEINE Verhütung verwendest kannst du schwanger werden!!!!!!!!!!!!!! #aha

Lg, Sabine

Beitrag von biele1967 07.10.10 - 19:11 Uhr

Bei uns wird dieses Rezept nicht einfach an der Tür ausgegeben!!!

Natürlich musst du in die Sprechstunde. Die Ärztin kann dir kein verschreibungspflichtiges Medikament ausstellen ohne dich untersucht bzw. mit dir gesprochen zu haben. Du könntest ja schwanger sein oder unter Erkrankungen leiden, die der Einnahme der "Pille danach" widersprechen.

Du weißt schon, dass du nur wenige Tage Zeit hast, um die Tabletten einzunehmen ????!!!(i. d. R. ca. 72 Stunden nach GV - obwohl es inzwischen auch andere Mittel geben soll, die später genommen werden können)