Wie bekomm ich sie wieder trocken?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von monaeaush 06.10.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 5 1/2 Jahre alt und war eigentlich nachts super prima seit über einem Jahr trocken.
Doch nun seit 3 Wochen macht sie quasi nur noch ins Bett. #schmoll
Da ich es leid war, jede Nacht 2x die Bettwäsche zu wechseln und zu waschen (hab so schon 9 Maschinen in der Woche), greifen wir wieder zur Pampers.

Nur leider findet sie es toll. Noch abends vor dem Einschlafen macht sie in die Windel und auch morgens ist das Bett teilweise nass, da die Urinmengen von der Windel nicht aufgefangen werden können. #schwitz

Familiär oder in der KiTa hat sich nichts verändert. Auch die Rücksprache mit der KiTa brachte nichts Neues. Dort ist sie wie immer: fröhlich, aufgeschlossen, hilfsbereit.

Und nu? Wie bekomm ich sie wieder trocken? Ab wann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen.


Lg Mona