Zahnungsanzeichen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrinredrose 06.10.10 - 22:08 Uhr

hallo,

mein kleiner ist seit 2 tagen komisch drauf.
hat rote backen mit pickeln dabei.
macht mind. 4x am Tag Stuhl.
Hat seit gestern einen wunden po.
schreit total viel,schläft gestört.
Können das Zähne sein?

Er ist jetzt 8 mon und hat noch keine?
Gebe schon Osanit, hat jemand noch tipps für mich?
lg Katrin

Beitrag von sabuscha 06.10.10 - 22:27 Uhr

hallo katrin,

wie ist der stuhlgang, noch im normalbereich? hat er fieber? ich würe an deiner stelle zum arzt gehen bzw. dort anrufen.

Beitrag von katrinredrose 06.10.10 - 22:29 Uhr

also es ist kein durchfall.
eher so kleckse immer .
ne heiß ist es nicht wirklich..

Beitrag von sabuscha 07.10.10 - 09:37 Uhr

guten morgen,

ich glaube nicht das das alles zahnungsanzeichen sind, ich würde mir sorgen machen und aufjedenfall beim kinderarzt anrufen. frag einfach mal nach...
gute besserung

Beitrag von libelle-1 06.10.10 - 23:12 Uhr

hmmm... also meine Maus ist gerade 9 Monate alt geworden und hat jetzt 6 Zähnchen,... hab also schon die ein oder andere Zahnungsphase hinter mich gebracht: Meine Kleine hatte aber abgesehen von einem unruhigen Schlaf, viel Gesabber und ständig auf den Fingern herumkauen und auf Festes beißen sowie Quengeligkeit keine Anzeichen, vor allem aber weder Pickelchen noch wunden Popo oder Stuhprobleme. Ich denke, dass Dein Kleiner was anderes hat... vielleicht eine Lebensmittelunverträglichkeit (wegen dem vielen Stuhl, den Pickelchen und dem wunden Po). Ich würde an Deine Stelle zum Kinderarzt, damit er sich das mal ansieht.

LG,
Libelle

Beitrag von sternenforscher 07.10.10 - 09:56 Uhr

Huhu Katrin,
könnte schon sein. Meine Maus ist 7 Monate alt und lamentiert am ersten Zahn herum. Weint, wenn man sie hinlegt (klar, das Blut puckert dann ja) und mag nicht essen. Auch dünnerer Stuhl. Sonst aber nichts, ausser nachts etwas öfter wachwerden. Hast du schon mal den Klimpertest gemacht? Ganz vorsichtig mit einem Metalllöffel (Mona spielt eh dauernd damit) auf die Kauleiste tippen. Man hört nämlich eher was, als das man was sieht. Aber bitte nicht zu feste, sonst tuts ja noch zusätzlich weh.
Du kannst ihm einen gekühlten Waschlappen (nass in einen Gefrierbeutel und ab in den Kühlschrank) anbieten. Die Struktur massiert und gekühlt wird zusätzlich. Wenns ganz schlimm ist, Dentinox drauf.
LG Tanja