Hatte das auch wer? Bitte Lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perlchen1985 06.10.10 - 22:24 Uhr

Guten Abend zusammen...

als ich heute morgen aufgestanden bin hatte ich schmerzen direkt neben den Kehlkopf..
ich dachte es geht im laufe des tages weg.. aber bis jetzt anhaltend und noch doller der schmerz ist nach oben und unten gewandert, ich weis einfach nicht was das sein könnte..

habe aber keine Halschmerzen oder sonstige schmerzen nur in den bereich kehlkopf halt daneben links also herzseite,, der kehlkopf selber ist auch nicht betroffen nur da neben..

hatte das vieleicht jemand von euch auch und was war das...

Ich werde morgen früh aufjedenfall zu meinen hausarzt gehen um das abklären zu lassen...

Sorry fürs #bla#bla#bla

Wünsche euch noch einen schönen abend


LG Kim ( 13SSW)

Beitrag von sternschnuppe-72 06.10.10 - 22:27 Uhr

sorry,ich hatte das noch nicht... Aber es wird schon nichts Schlimmes sein, aber zur Sicherheit morgen zum Arzt wenn es nicht weg ist..
Gute Nacht und mache Dir nicht so viel Sorgen..
LG

Beitrag von dingens 06.10.10 - 23:10 Uhr

Das wird sicher nicht mit der SS zu tun haben;-)


Schlaf gut, trotz Beschwerden!#winke